Anti-Aging Behandlung

Aqaubrasion ist die Wunderwaffe gegen Falten und Unreinheiten

AQUABRASION auch bekannt unter dem Begriff Hydrafacial.
Aquabrasion ist eine moderne Art, auf sanfte Weise das Gesicht von Ablagerungen und Hautkrusten zu befreien.
Eine angenehme Hautschälung ohne Sand, Kristalle oder Chemie.
Stattdessen mit Wasser, Unterdruck, Saugmassage, Vitaminen und Enzymen.
Durch die sanfte Reinigung mit gleichzeitiger Hydromassage wird die obere “alte” Hautschicht abgetragen, damit junge, frische Zellen nach oben gelangen können.
Die gelösten Partikel werden sofort abgesaugt.
Zum Vorschein kommt die ebenmäßige Gesichtshaut, die wesentlich frischer, glatter und jünger aussieht.

Vorteile der Aquabrasion:
-verfeinert den Teint
-mildert Linien und Tiefe der Fältchen
-wirkt gegen Verhornungen, Krusten, Pigmentflecken und unreine Haut
-glättet die Gesichtshaut
-versorgt die Haut mit wichtigen Enzymen & Vitaminen
-löst die Verhärtungen im Gewebe

Eine kosmetische Aquabrasion bei beautystyle hat folgenden Inhalt:
-Brauenkorrektur
-Emzympeeling
-Lymphdrainage mit Lymphöl
-Aquabrasion in drei Phasen
-Ampullen Einschleusung mit Ultraschall
-Gesichtsmassage
-Gesichtsmaske
-Abschlusspflege
Dauer: 90 Minuten, Preis: 139,-EUR

Vereinbaren Sie jetzt gleich online Ihren Wunschtermin:
https://buchung.treatwell.de/ort/beautystyle-andrea-reindl/?utm_source=partner&utm_medium=salon-site-embedded-book-now-widget

Das 1996 gegründete Unternehmen beautystyle Andrea Reindl ist deutschlandweit das einzige Beautyunternehmen, welches seinen Kundinnen ein erfolgreiches Gesamtkonzept aus: Modeboutique, Make-up, Kosmetik, Nägel, Visagistik, Friseur und exklusiven Wellnessangeboten bietet. Dadurch können Kundinnen ein Styling mit sofortiger Umsetzung erleben. Über 4000 zufriedene Kundinnen und Kunden sowie zahlreiche TV- und Presseauftritte zeichnen beautystyle Andrea Reindl aus.

Kontakt
beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Wirtstraße 34a
81539 München
089531264
089536830
info@beauty-style-muenchen.de
http://www.beauty-style-muenchen.de

Bildquelle: Fotolia