Auf der Suche nach dem Augenblick

Ein inspirierendes Märchen über das Geheimnis der Zeit

Auf der Suche nach dem Augenblick

“Tidemann auf der Suche nach dem Augenblick”, eine Buchneuerscheinung aus dem Bremer Feiler Verlag.

Einen Augenblick, bitte! Gerne – aber was ist eigentlich ein Augenblick? Diese Frage fasziniert Tidemann, den kleinen Helden unseres Märchens. Kein Mensch hat heute mehr Zeit, doch niemand wundert sich darüber. Nur Tidemann fragt sich, warum das so ist, ob das so sein muss – und macht sich auf die Suche nach dem kostbarsten Teil unseres Lebens: auf die Suche nach dem Augenblick.

Auf seiner Reise durch die Zeitkultur trifft Tidemann den Tempologen, einen Faulpelz, sogar den Präsidenten und weitere merkwürdige Menschen. Dabei entdeckt er Stadtlärm in Dosen, erfährt von dem eigenartigen Land Turbonien, landet auf der Insel ohne Uhren und erlebt noch andere erstaunliche Abenteuer. “Tidemann auf der Suche nach dem Augenblick” ist ein inspirierendes Märchen über das Geheimnis der Zeit, eine zeitlose, poetische Alternative zu unserer Zeitkultur – für alle Menschen, die (nicht nur) den Augenblick finden und eine erfüllte Zeit erleben möchten.

Der Osnabrücker Autor Dr. Axel Schlote hat früher u.a. beim Südwestfunk in Baden-Baden und als Redenschreiber der Bundesregierung in Berlin gearbeitet. Parallel hat er regelmäßig Bücher veröffentlicht, darunter Sachbücher wie “Treffsicher texten” und “Zeit genug” (Beltz Verlag) und das Märchen von “Käpt’n Jokas” (Edition Petersen). Illustratorin Gina Schlote ist ausgebildete Fotografin. Zuletzt war sie als Assistentin in der Galerie Petersen in Esens tätig. Zahlreichen Foto- Veröffentlichungen folgt hier die erste Buchillustration.

Daten zum Buch
Axel Schlote: Tidemann auf der Suche nach dem Augenblick. Ein Märchen über das Geheimnis der Zeit, Feiler Verlag: Bremen 2015. (ISBN: 978-3-944550-08-4 – Preis: 12,95 €)

Mit dem Märchen von Tidemann hat der Feiler Verlag in Bremen erneut sein Programm erweitert. Denn seit kurzem geht der Verlag neue Wege. Im Mittelpunkt seines Programms stand bislang der beliebte O-EI-A-Preisführer für Ü-Ei-Figuren. Die Leitmotive waren auch dabei schon “Spiel und Phantasie”. Im vergangenen Jahr hat der Feiler Verlag dann ein Buch über nostalgisches Spielzeug herausgebracht mit dem Titel “Schätze aus dem Kinderzimmer”. Nun kommt ein Buch mit viel Phantasie dazu – ein Märchen über das Geheimnis der Zeit.

Kontakt
Feiler Verlagsgesellschaft mbH
André Feiler
Kästnerstr. 4
28279 Bremen
0421-9593145
kontakt@feiler-verlag.de
http://feiler-verlag.de