bott setzt auf Online-Konfigurator von Perspectix

Die Bott GmbH & Co.KG in Gaildorf eröffnet Kunden und Interessenten mit dem P´X Online-Konfigurator von Perspectix neue Möglichkeiten. Sie können ihre Nutzfahrzeuge nun online mit vorkonfigurierten Modulen der bott vario3 Fahrzeugeinrichtung bestücken, mit Zubehör ergänzen und als Anfrage an den Hersteller senden. Dort wird die Konfiguration in der seit 2016 eingesetzten P´X Industry Solution geprüft und in ein Angebot überführt. Diese High-end Lösung und der benutzerfreundliche Online-Konfigurator nutzen die gleiche Datenbasis. Mit geringem Pflegeaufwand setzt Bott die Beratungskompetenz effektiver ein und steigert das Neukundengeschäft.
Als international führender Hersteller von Fahrzeugeinrichtungen, Betriebseinrichtungen und Arbeitsplatzsystemen beliefert Bott ein breites Spektrum unterschiedlicher Handwerksbetriebe: Elektriker, Sanitär-Installateure, Maler oder Bauunternehmen haben speziellen Einrichtungsbedarf für ihre Transporter, Pick-ups oder Kombis. Diese unterschiedlichen Zielgruppen können per Online-Konfigurator die nach Branchen oder Funktionen vorkonfigurierten Module von bott vario3 passgenau auf einem Grundriss ihres Fahrzeuges platzieren und individualisieren. “Dadurch können wir unsere Beratungskompetenz effizienter einsetzen und mehr Interessenten schneller mit Angeboten versorgen, sagt Manuel Meixner, Projektleiter P´X in der Vertriebsorganisation.
Bereits seit 2016 konfigurieren und individualisieren rund 350 Anwender bei Bott und seinen weltweiten Vertriebspartnern das Produktprogramm mit der P´X Industry Solution von Perspectix. Sie enthält Produktkataloge mit rund 15.000 Artikeln sowie stets aktuelle Fahrzeuginnenräume der rund 100 Fahrzeugmodelle von etwa 14 Herstellern. Bei Abschluss einer Konfiguration entstehen weitgehend automatisch überzeugende Angebote in zwölf Sprachen. Durch eine zentrale Pflege der P´X Industry Solution in der Zentrale Gaildorf lassen sich Änderungen an den rund 15.000 Artikeln, neue Fahrzeugmodelle aber auch kaufmännische Details mit geringem Aufwand und in kurzer Zeit weltweit verbreiten.
“Auf der gleichen Datenbasis, aber mit benutzerfreundlich reduzierter Komplexität eröffnet der P´X Online-Konfigurator uns nun eine neuartige Zusammenarbeit mit unseren Endkunden”, sagt Manuel Meixner. “Dadurch steigern wir unsere Marktpräsenz im Neukundengeschäft bei geringem Pflegeaufwand.” Auf der Basis aussagekräftiger 3D-Geometrien lässt sich das variable Produktprogramm millimetergenau positionieren. Die Beratung übernehmen anschließend rund 320 Anwender im Außendienst, in eigenen Niederlassungen oder bei Partnern und Importeuren weltweit. “Die 3D-Planung in Zusammenarbeit mit den Kunden optimiert die Beratung und führt schnell zu individuell passenden Angeboten”, sagt Manuel Meixner.

Über Bott
Die Bott Firmengruppe beschäftigt rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (2019) und erzielt einen Jahresumsatz von 144 Mio. Euro (2019). Als Systemanbieter für effizientes Arbeiten stimmt bott die Fahrzeug- und Betriebseinrichtungen perfekt aufeinander ab. Mit starker Beratungskompetenz und umfassendem Full-Service liefert bott die exakt auf den Bedarf zugeschnittene Lösung. Damit leistet bott einen wertvollen Beitrag für effizientes und wirtschaftliches Arbeiten. bott sorgt dafür, dass der Stauraum im Servicefahrzeug optimal genutzt wird – Ladungssicherung inklusive. In der Werkstatt und in der Industrie schaffen die ergonomisch gestalteten Produkte die idealen Voraussetzungen dafür, Tätigkeiten gesund und motiviert auszuüben. Mit Niederlassungen in ganz Deutschland sowie einem dichten Netz von Vertriebspartnern befindet sich bott stets in der Nähe seiner Kunden. Darüber hinaus ist bott sowohl in ganz Europa als auch in vielen weiteren Ländern mit Tochtergesellschaften und Importeuren vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter www.bott.de

Über Perspectix
Die Perspectix AG in Zürich realisiert durchdachte Software-Lösungen für den technischen Vertrieb und die Ladenplanung. Seit der Gründung 1996 hat sich das Unternehmen kontinuierlich zum technologisch führenden Lösungsanbieter für den Vertrieb und die Projektierung variantenreicher Produkte entwickelt. Nutzer der P’X Sales Solution profitieren von Erfahrungen aus komplementären Anwenderbranchen: Maschinenbau, Anlagenbau, Elektrotechnik, Einrichtungs-, Ladenbau-, Lager- und Logistiksysteme. Mit der P´X Store Solution erhalten Anwender eine maßgeschneiderte Lösung für Ladenplanung, Sortimentsgestaltung und Filialauswertung. Wegen der Verbindung von Vertriebsoptimierung, grafischer Projektierung und Product Lifecycle Management in einer zukunftsweisenden Technologie ist Perspectix heute strategischer Lieferant namhafter Hersteller und Handelsketten sowie Partner führender IT-Häuser.

Firmenkontakt
Perspectix AG
André Kälin
Hardturmstrasse 253
CH-8005 Zürich
+41 44 445 95 95
+41 44 445 95 96
info@perspectix.com
http://www.perspectix.com

Pressekontakt
hightech marketing e. K.
Dr. Thomas Tosse
Innere Wiener Straße 5
81667 München
089/4591158-0
info@hightech.de
http://www.hightech.de

Bildquelle: Perspectix AG, Zürich