bvbf: Rene Schümann als Vorsitzender bestätigt – Wahlen brachten Änderungen im Vorstand und Beirat

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf) tagte unter anderem mit den Wahlen zum Vorstand und Beirat und zur Besetzung der verbandsinternen Schlichtungsstelle am 17. Mai 2019 in Berlin. René Schümann führt weiterhin als bestätigter Vorsitzender den Vorstand im bvbf zusammen mit seinem bisherigen Stellvertreter Christoph Schellhorn und den neuen Stellvertretern Alexander Heinzl und Stefan Rau.

Die anwesenden Mitglieder wählten erneut José Alvarez, Hanns-Ulrich Doetsch, Dirk Neitzel und Rainer W. Klünder in den Beirat. Als weitere Mitglieder des Beirates wurden Frank Förster, Maximilian Prüßmann und Wulf Statz gewählt.

Erstmalig wählte die Versammlung die Besetzung der Schlichtungsstelle. Diese wird von Rechtsanwalt Markus Duhrke angeführt. Als Beisitzer fungieren Klaus-Dieter Hinkel, Willi Feldhaus, Peter-Jürgen Maack und Josef Schlott. Ersatzbeisitzer sind Uwe Henning und Frank Koppenhagen.

Den früheren Vorstandskollegen Nicole Maack und Hans-Jürgen Behncke wurde für ihre engagierte Mitarbeit und Verdienste besonderer Dank ausgesprochen.

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe (bvbf) repräsentiert anerkannte Brandschutz-Fachbetriebe, Fachhändler, Hersteller und Dienstleister des Brandschutzes. Gegenüber Politik, Behörden, Medien, in Normungsgremien sowie im Dialog mit wichtigen Institutionen werden deren Interessen, wie etwa die Sicherstellung des organisatorischen Brandschutzes und der Verfügbarkeit von Brandschutzanlagen und -einrichtungen und deren laufende Instandhaltung nach dem Stand von Recht und Technik, vertreten.

Weitere Informationen unter www.bvbf.de

Der Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. Ist der Fachverband von Brandschutz-Fachbetrieben, -Fachhändlern und -Dienstleistern in Deutschland. Unsere Mitgliedsunternehmen bieten das gesamte Spektrum der technischen Dienstleistungen im vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz auf hohem Niveau. Eine wesentliche Aufgabe des bvbf ist die Förderung des Brandschutz-Gedankens in der Öffentlichkeit. Denn vorbeugender Brandschutz schützt das Leben und die Gesundheit von Menschen sowie den Bestand der Umwelt.

Firmenkontakt
Bundesverband Brandschutz-Fachbetriebe e.V. (bvbf)
Assessor jur. u. Diplom-Verwaltungswirt Carsten Wege
Brunnenstraße 156
10115 Berlin
030 – 936 228 61-0
info@bvbf-brandschutz.de
http://www.bvbf.de

Pressekontakt
Dr. Schulz Public Relations GmbH
Dr. Volker Schulz
Berrenrather Straße 190
50937 Köln
+49 (0)221 42 58 12
+49 (0)221 42 49 880
info@dr-schulz-pr.de
http://www.dr-schulz-pr.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen