Archiv für Kategorie Umwelt – Energie

kein „green washing“ bei natürlich grün

Stromkunden werden mit echtem Grünstrom aus Direktvermarktung versorgt Im Supermarkt ärgert es die Kunden, wenn die Äpfel aus „regionalem Anbau“ einen Aufkleber mit ihrem Herkunftsland aus Übersee tragen. Mit dem Strom verhält es sich kaum anders: Ein Zertifikat des Energieversorgers verspricht 100% Ökostrom, der gelieferte Strom stammt trotzdem zu zwei Dritteln aus fossilen Energieträgern oder […]

, , , , ,

Asahi Kasei starts green hydrogen demonstration project in Soma, Fukushima

Large-Scale Alkaline-Water Electrolysis Plant (Source: @Asahi Kasei) Düsseldorf, May 24, 2018 – Asahi Kasei continues to strengthen its activities in the hydrogen business. Following the start of a demonstration project in Herten, Germany, in April 2018, the Japanese technology company now launched an alkaline-water electrolysis demonstration project in Soma, Fukushima, Japan. The new project aims […]

, , ,

alpha innotec alvento LD 45: Der bessere Weg, Wohnräume kontrolliert zu lüften

Innovation „made in Germany“- Neues System zur kontrollierten Wohnraumlüftung reduziert Energieverlust und erhöht Sicherheit und Wohnkomfort Kasendorf, 23. Mai 2018. Dass moderne Gebäude kontrolliert be- und entlüftet werden müssen, ist bekannt. alpha innotec bringt jetzt ein System auf den Markt, das die Wohnraumlüftung auf eine neue Qualitätsstufe stellt und viele Vorteile in sich vereint – […]

, , , , , ,

Neues Verpackungsgesetz bringt neue Pflichten

– Wer verpackt, muss registriert sein – Ölverpackungen nicht mehr Lizenzpflichtig – die „Zentrale Stelle“, das neue Kontrollorgan Oliver Kanz von Partslife weist auf neue Bestimmungen für Verpackungen hin. Foto: Partslife (Bildquelle: Foto: Partslife) Wer Waren verpackt, muss einige gesetzliche Anforderungen erfüllen. Und die ändern sich ab dem kommenden Jahr. Schon viel früher, voraussichtlich ab […]

Wie hilft der Staat beim Hausbau?

(Mynewsdesk) Bund, Länder, Kommunen und die Kirchen unterstützen den Hausbau. Bauherren können aus mehr als 6.000 Fördertöpfen wählen. Die wichtigsten Förderungen sind das geplante Baukindergeld, das KfW-Wohnprogramm sowie die Eigentumsförderung der Länder. Orientierung geben Stiftung Warentest oder die Verbraucherzentrale. Unabhängige Finanzberater können zu der persönlichen Situation die passenden Programme filtern und kombinieren. Der Hausbau wird […]

, , , , , , , ,

enviaM erhält Auszeichnung für servicestarkes Internetangebot

Die Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien (DtGV) hat die Servicequalität von insgesamt 523 Unternehmen untersucht und bewertet. In der Kategorie „Internetauftritt“ punktet enviaM. Das Onlineangebot des Energiedienstleisters gehört zu den Besten der Branche. Durch empirisch fundierte und objektive Branchenstudien will die DtGV Verbrauchern Orientierungshilfen bei der Auswahl eines Anbieters geben. Die aktuelle Metaanalyse zum Service-Award 2018 […]

Zirpen, klopfen, stridulieren – Das Liebesleben der Insekten

Wie machen sie es? Zum internationalen Tag der Artenvielfalt gewährt die Heinz Sielmann Stiftung einen Einblick in das Liebesleben der Insekten. Logo Heinz Sielmann Stiftung Der 22. Mai ist der internationale Tag der Artenvielfalt. „Das Thema Insektensterben ist in aller Munde“, erklärt Dr. Hannes Petrischak, Biologe bei der Heinz Sielmann Stiftung. „Insekten stehen unter einem […]

, , , , , , , , , , , , ,

Gesundheitsrisiko durch freigesetzte Schadstoffe

Auf Sicherheit bei Energie-Transporten achten! Foto: Fotolia / Yuri Bizgaimer (No. 6034) sup.- Chemikalien, die unkontrolliert in die Umwelt gelangen, stellen nach Angaben des Umweltbundesamtes (UBA) ein erhebliches Gesundheitsrisiko dar. Das Ausmaß dieses Gefährdungspotenzials liegt gerade in dem vielfachen und alltäglichen Umgang z. B. mit Lösungsmitteln, Farben, Lacken, Flammschutzmitteln oder anderen Chemikalien begründet. „Je nach […]

, , , , , , , , ,

Für Herz und Umwelt

Schokolade bewusst genießen Foto: Dr. Torben Erbrath (No. 6033) sup.- Genuss kann gut für die Gesundheit sein. Eine Studie aus Schweden unter Leitung von Prof. Susanna Larsson mit über 67.000 Teilnehmern hat bestätigt, dass es gut für das Herz ist, regelmäßig etwas Schokolade zu essen. Bei wöchentlich drei bis vier Portionen Schokolade verringert sich die […]

, , , , , , ,