Der konservative Schlager-Wird er von den Frauen Regiert?

Das Zepter bei Andrea Berg und Helene Fischer.
Der konservative Schlager-Wird er von den Frauen Regiert?

Schaut man in die Tournee-Kalender so tauchen immer wieder zwei Namen auf an denen wohl keiner vorbei kommt. Helene Fischer und Andrea Berg spielen bei ihren Tourneen in ausverkauften Hallen. Ein riesen Geschäft für alle Veranstalter und auch für die Künstler, doch alles fest in Frauenhand? Nicht selten wachsen hier neue Millionäre heran. In der Musikbranche wird gerne der Unterschied zwischen Schlager oder heute mittlerweile auch den Popschlager und dem konservativen Schlager der von diesen beiden Sängerinnen bedient wird gemacht. Dem Konsumenten oder Fan dürfte das ziemlich egal sein dem gefällt die Musik und der Künstler. Für die Marketingstrategen und Managements aber ist diese Differenzierung eine absolute Notwendigkeit so bleibt genug Raum das viele für ihr “Schäfchen” auch das richtige “Plätzchen” bekommen.
Es sieht so aus als könnte kein männlicher Künstler diesen Frauen das Wasser reichen oder doch? Sehr gute männliche Mitstreiter sind da sicherlich die Amigos die mit ihrem neuen Album in Deutschland von 0 auf 1 in die Media Control Charts an allen internationalen Acts vorbei eingestiegen sind, Semino Rossi und Hansi Hinterseer bedienen die gleiche Sparte.
Eines ist sicher ob konservativ oder Popschlager, man hört wieder gerne deutschen Schlager, es sind die Texte und die Emotionen die Menschen bewegen zu den Konzerten zu gehen. Man versteht die Sprache die gesungen wird und irgendwie ist das auch immer ein Teil von einem selbst.
Was gibt es schöneres als ein großes Angebot an vielseitiger und guter Musik zu bekommen.
Fachbereich, Musik+Medien, Reisen und Tourismus, TV, Film, Stars und Sternchen,

VIPNAB Media Ltd.
Adrian Zeiler
Bordesley House, 59/60 Coventry Road
B10 0R Birmingham
zeiler.vipnab@googlemail.com
+44 121 288 1104
http://www.vipnab.com