Im Zeitalter von YouTube, MyVideo und anderen Internetportalen ist der Messefilm ein starkes Marketinginstrument.
Der Messefilm

Unter dem Begriff Messefilm verstand man, bis vor wenigen Jahren noch die bauhausähnlichen Produktdarstellungen – und Beschreibungen, die in einer Endlosschleife die Messestände einiger Aussteller in den Messehallen schmücken sollten.

Klar, die großen, meist flachen Bildschirme haben diesen Medieneinsatz geradezu herausgefordert und damit das Interesse der Messebesucher erlangt. Das war schon eine gelungene Messe-Marketingmaßnahme, wenn ein Aussteller mit einem Messefilm das Alleinstellungsmerkmal bekam.

Bald nervte es aber, zumal es viele, zu viele Aussteller gab, die auf diese Eye Catcher setzten. Experten und Laien sollten mich nicht missverstehen, denn auch hier ist die Qualität der Messefilme ausschlaggebend, wenn es darum geht, ob ein Film nervt oder eben zum guten Marketing gehört.
Häufig fand man Produktionen, bei denen man den Ton besser abschaltet und nur die Bilder gezeigt hätte. Unplatzierte Musik oder Musikkompositionen, die nicht geeignet sind, sowie Sprecher/innen, die Ihre Jahrmarktstimmen besser da gelassen hätten wo sie hergekommen zu sein schienen, gehören eben nicht in einen Messefilm.

Inzwischen ist es besser geworden, zumal auch die Filmemacher hinzugelernt haben. Sanfte Naturgeräusche im Hintergrund sind besser für die Nerven der Standmannschaft und Besucher, als endloses la-la-la Gesusel oder zu laute Musikinstrumente.

Einen völlig neuen Ansatz, für das Thema Messefilm
, bietet die ALPHA Beratungsgesellschaft mbH mit ihrer Abteilung deutsches messe tv. – Sie dreht während einer Messe, als journalistische Berichterstattung.
Produkt- und Leistungsshow werden eingebunden, ebenso wie Interviews und allgemeine Messeimpressionen. Der Nutzen dieser Messefilme liegt im nach der Messe- Marketing, genauer, im online – Messe- Marketing .
Die fertige Filmproduktion wird nicht nur dem Auftraggeber, zur freien Verfügung übergeben, sondern von ALPHA deutsches messe tv selbst im Internet veröffentlicht. Darüber hinaus, stellt ALPHA das Werk in rund 30 Videoportale weltweit und sorgt durch gezielte Steuerung für viele Filmbetrachter.
So lässt sich die Messeteilnahme des Auftraggebers um ein vielfaches verlängern, die Marke stärken und zu weltweiter Bekanntheit der Firma, ihrer Produkte und Leistungen wird beigetragen. Weitere Informationen finden Sie bei: http://www.deutsches-messe-tv.de

Die ALPHA Beratungsgesellschaft mbH ist auf die Beratung von Ausstellern und Messeveranstaltern ausgerichtet.
Neben der Beratungsleistung werden Messestanddesign, Messebau und Filmproduktion angeboten. Die Filmproduktion leistet journalistische Berichterstattung von wichtigen Messen, Werbefilme, Messefilme und Imagefilme.

Das Unternehmen ist in Meerbusch bei Düsseldorf ansässig.

Kontakt:
ALPHA Beratungsgesellschaft mbH
Brüggener Weg 58
40670 Meerbusch
Tel. 02159 528809

ALPHA Beratungsgesellschaft mbH
Hans Werner Frerix
Brüggener Weg 58
40670 Meerbusch
presse@messeplanung-info.de
02159 528809
http://www.deutsches-messe-tv.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen