Die Beautyexpertin von beautystyle aus München Andrea Reindl-Krüger empfiehlt: “Perfekte Augenbrauen als Rahmen für strahlende Augen!”

Augenbrauen
Um das Gesicht in ein symetrisches Gleichgewicht optisch zu bringen, ist es wichtig, passend zur Proportion, perfekte Augenbrauen zu gestalten. Lichte oder farblose Augenbrauen machen das Bild eines typgerechten Augenmake-up”s leider wieder zu nichte. Auch die Form der Braue ist für die gesamte Symetrie des Gesichtes massgebend.

Die optimale Form der Augenbrauen
Um genau zu bestimmen wie lang eine Braue sein sollte, legt man einen Stift an den Nasenflügel hoch zum Augenende. Die Braue sollte nicht länger als der angelegte Stift sein. Sobald die Braue darüber hinaus geht, kippt das Auge optisch von der Linie negativ nach unten.
Schlupflieder werden betont und das Auge wirkt müde. Die Braue sollte sich 2/3 Drittel nach oben aufbauen und zu einem Drittel nach unten neigen. Das bedeutet vorne den Bogen voll zu lassen und durch eine immer dünner werdende Linie nach hinten die Fläche zu vergrößern.
Man dünnt nach hinten die Braue von unten aus. Oberhalb der Braue wird nur gezupft, wenn die Braue sehr spitz nach oben geht, um die Braue abzurunden. Wie weit die Braue nach innen gehen darf kann man auch durch einen Stift messen. Hier legt man den Stift an der Nasenspitze an und lässt ihn gerade nach oben zur Braue zeigen. Weiter als bis zum Stift sollte die Braue nicht wachsen, da sie sonst die Augen nach innen zusammen drücken und eine grimmige Optik bewirken.

Augenbrauenpuder statt Augenbrauenstifte
Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger von beautystyle aus München empfiehlt lieber mit Brauenpuder zu arbeiten als mit Stiften. Der Puder legt sich soft auf die Haut und wirkt dadurch natürlicher als eine gezogene Linie. Auch kann man wunderbar Lücken auffüllen.
Am besten trägt man den Brauenpuder gegen die Wuchsrichtung auf, da man so die Zwischenräume verdichtet und direkt auf die Haut gelangt.

Der richte Farbton eines Augenbrauenpuders
Idealerweise orientiert man sich an der Orginalhaarfarbe. Man kann auch eine kleine Nuance dunkler gehen als die Haarfarbe. Für diejenigen, die sich schwer tun die richtige Augenbrauenform zu zeichnen, gibt es Brauenschablonen. Bei Augenbrauen die völlig aus der Form geraten sind oder wo fast gar keine Haare vorhanden sind, empiehlt es sich profesionelle Hilfe zu holen. Wenn die optimale Form vorgegeben ist, ist es ein leichtes Spiel dieses selber aufrecht zu halten, damit Ihre Augen strahlen!

Die Beautyexpertin Andrea Reindl-Krüger gründete 1996 die Firma beautystyle Andrea Reindl. Hier findet man alles zum Thema Beauty unter einem Dach vereint: Farb-Typ-Imageberatung, Kosmetik, Visagistik, Friseur und Mode.
Welches Beautythema auch immer, beautystyle Andrea Reindl hat für alle Themen eine Antwort.

beautystyle
Andrea Reindl-Krüger
Ringseisstr.4
80337 München
info@beauty-style-muenchen.de
089531264
http://beauty-style-muenchen.de