Dokumentenmanagement-System agorum® core in Outlook integriert

Anwender haben alle geschäftsrelevanten Daten über nur eine Anwendung im unmittelbaren Zugriff. Mails und Termine sowie Dokumente und Verzeichnisse aus dem DMS agorum® core, sind direkt in die Outlook-Oberfläche integriert und können per Drag & Drop in elektronischen Aktenordnern verknüpft werden.
Dokumentenmanagement-System agorum® core in Outlook integriert

Ostfildern 21.02.2011 Einen hohen Mehrwert und deutlich komfortableres Arbeiten bietet das Dokumentenmanagement-System agorum® core zukünftig den Benutzern des weit verbreiteten Personal Information Managers Outlook. Neben der standardmäßigen Termin- und E-Mail-Konten-Verwaltung, können die Anwender nun auch auf alle Dokumente und Verzeichnisse im Dokumentenmanagement-System zugreifen, ohne die Oberfläche von Outlook verlassen zu müssen. Die Daten sind als Verzeichnisbaum in Outlook sichtbar und können direkt dort geöffnet und verwaltet werden, wie der Anwender es aus dem Windows-Explorer gewohnt ist. Somit stehen dem Benutzer sämtliche Informationen, die er für seine tägliche Arbeit braucht, über nur eine Oberfläche zur Verfügung und es ist nicht mehr nötig ständig zwischen verschiedenen Anwendungen zu wechseln, denn auch Dokumente aus anderen mit dem DMS verknüpften Systemen, wie ERP, CRM, CMS,…, stehen im Verzeichnisbaum zur Verfügung.

Der besondere Clou dabei: alle Dokumente können über Workflows vom DMS automatisiert oder manuell per Drag & Drop über die Outlook-Oberfläche, miteinander zu elektronischen Aktenordnern verknüpft werden. Der DMS-Workflow erkennt beispielsweise E-Mails an der Absenderdomain oder der kompletten Adresse und ordnet sie einer Kundenakte zu. Eingehende oder eingescannte Dokumente werden vom DMS anhand einer Kunden- oder Bestellnummer erkannt und ebenfalls in der zugeordneten Akte abgelegt. Nicht gekennzeichnete Dokumente, Mails inklusive Anhänge oder Termine können vom Anwender per Drag & Drop dem Aktenverzeichnis hinzugefügt werden. Somit sind alle für einen Geschäftsvorfall relevanten Dokumente in zentralen Kunden- oder Projektakten zusammengefasst, auf welche alle berechtigten Anwender über Ihre Outlook-Oberfläche Zugriff haben. Sämtliche Informationen zu einem Projekt stehen mit wenigen Klicks in Outlook übersichtlich zur Verfügung und lassen sich bei Bedarf per Drag & Drop als Mailanhang verschicken.

Die Outlook-Integration wird als Preview bereits auf dem CeBIT-Messestand der agorum® Software GmbH (Halle 2, Block D44, Standnummer 123) zu sehen sein.

Weitere Informationen:
www.agorum.com

Dokumentenmanagement-System agorum® core:
agorum® core ist ein revisionssicheres Dokumenten- und Enterprise Content Management System (DMS/ECM), mit dem Anwender wie gewohnt mit ihren Dokumente arbeiten können, aber umfangreiche zusätzliche Funktionen erhalten. Das System vereint eine effiziente Dokumentenablage und zentrale Informationsbereitstellung mit E-Mail-, Workflow-, Wiki- und Foren-Funktionen sowie mit Adressbüchern und Kalendern. Damit ist agorum® core eine ganzheitliche Dokumentenmanagement-Lösung, mit der sich auch elektronische Akten vollständig abbilden und in Geschäftsprozesse integrieren lassen. Herzstück von agorum® core ist das so genannte “DMS-Laufwerk”, welches es Anwendern ermöglicht, mit dem DMS zu arbeiten, wie mit einem ganz normalen Netzwerklaufwerk. Wie gewohnt werden Dokumente in den üblichen Verzeichnissen geöffnet und gespeichert. Dadurch reduziert sich der Schulungs- und Einarbeitungsaufwand auf ein Minimum. Die einfache Bedienbarkeit des Systems erhöht zudem deutlich die Akzeptanz des Systems bei den Anwendern und Administratoren.

Über agorum® Software GmbH:
Die 1998 gegründete agorum® Software GmbH konzipierte zunächst Handelsplattformen im Internet, bevor sie sich ab 2000 der Entwicklung von Lösungen für das Informations- und Wissensmanagement widmete. Der wichtigste Meilenstein für das agile, schwäbische Unternehmen in der Nähe des Stuttgarter Flughafens wurde 2008 gesetzt, als das Dokumentenmanagement-Systems agorum® core Open als Open-Source-Software frei unter der GPL zugänglich gemacht wurde.

Mit der Offenlegung des Quellcodes von agorum® core ist sichergestellt, dass die Software höchste Zukunfts- und Investitionssicherheit bietet, da das System jederzeit auch herstellerunabhängig weiterbetrieben werden kann. Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die einfache Bedienbarkeit des Dokumentenmanagement-Systems, um die Nutzung für Anwender und für Administratoren so einfach wie möglich zu machen. Ein hoch attraktives Preis-/Leistungsverhältnis und die gelebte Nähe zu Kunden und Partnern, sowohl in der Entwicklung als auch im Service gewährleisten zufriedene Kunden und fruchtbare Partnerbeziehungen.

Weit über 50.000 Downloads und mehrere tausend Installationen des Systems, seit 2008, bestätigen den Erfolg des Dokumentenmanagement-Systems. In der agorum®-Community beteiligen sich gut 950 Mitglieder aktiv an der stetigen Weiterentwicklung von agorum® core.

agorum® Software GmbH
Stefan Röcker
Vogelsangstrasse 24
73760
Ostfildern
stefan.roecker@agorum.com
+4971112154157
http://www.agorum.com/startseite/kontakt/adressekontaktformular.html