Druckereibedarfshändler Sprintis weiter auf Expansionskurs

Druckereibedarfshändler Sprintis weiter auf Expansionskurs

Sprintis: neues Bürogebäude 2013

Sprintis Schenk, der Würzburger Großhändler für Druckereibedarf, blickt eigenen Angaben zufolge auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurück. Der Bau der neuen Lagerhalle und eines weiteren Bürogebäudes seien Meilensteine, die Vision für 2014 sei nicht minder ehrgeizig: zahlreiche Neueinstellungen, der Bezug des neuen Bürogebäudes sowie die Aufnahme weiterer, das Sprintis-Sortiment schlüssig ergänzender Produkte.

Eigenen Angaben blickt die Würzburger Firma Sprintis Schenk auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2013 zurück. Der Bau der neuen Lagerhalle und des Bürogebäudes sind abgeschlossen. Zudem wurden 2013 sieben neue Mitarbeiter eingestellt, der weitere Ausbau des Mitarbeiterstammes ist geplant. Bedarf sieht die Geschäftsleitung im Einkauf und dem Vertriebsteam. Der Onlineshop wird künftig per Planstelle von einem Produktmanager verwaltet. Das stetige Wachstum des Unternehmens spiegelt sich aber auch in den steigenden Umsatzzahlen wider.

Im vergangenen Geschäftsjahr erweiterten Schlüsselringe, Drahtseilverbinder und aufklappbare Kunststoff-Posterschienen den Weg in das Sprintis-Sortiment. Insgesamt stünden nun über 1.500 Artikel aus sämtlichen Produkt-Kategorien zur Auswahl, so die Geschäftsleitung. Hierfür bietet die neue Lagerhalle mit über 1.700 Paletten-Plätzen ausreichend Platz. Ein neues Lagerverwaltungssystem sorge für eine noch besser organsierte Auftragsabwicklung. „Ab 2014 werden wir einige Produkte aus dem Bereich Werbetechnik, wie beispielsweise Rollups und Klapprahmen, in das Produkt-Portfolio aufnehmen. Je nach Kundennachfrage wird das Sortiment in diesem Bereich dann noch weiter ausgebaut“, gibt Geschäftsführer Christian Schenk schon einen kleinen Ausblick auf das kommende Jahr.

Auf Messen wie der Paperworld in Frankfurt will sich der Großhandel für Druckereibedarf auch im Jahr 2014 präsentieren: vom 25. – 28. Januar sind die Würzburger am Messestand 3.0 B30 unter ihrem bekannten Motto „Tuning für Ihre Printprodukte“ anzutreffen. Geplant sind weitere Messebesuche wie auf der Euroshop in Düsseldorf und der IPEX in London.

Sprintis ist nach eigenen Angaben der führende Großhandel für Konfektionierungsartikel, die per Hand in ein Druckprodukt eingearbeitet werden. Vertrieben wird eine Vielfalt von über 1.500 Artikeln – alles zu finden im Onlineshop unter http://www.sprintis.de.

Sprintis Schenk ist spezialisiert auf Konfektionierungsartikel im Bereich Druckereibedarf und Buchbindereibedarf. Der Würzburger Anbieter hat unter anderem Produkte im Portfolio wie Dreiecktaschen, Visitenkartenhüllen, Buchschrauben, Klebepunkte oder Kugelketten. Seit Gründung durch Klaus Schenk 1989 ist das Unternehmen in Familienhand. Ursprünglich firmierten die Franken unter den Namen „X-SYS“, dann unter „Handelsagentur Schenk“ bis zum Umbenennung in Sprintis Schenk im Jahre 2009. Die Firma wird heute geleitet von den Brüdern Christian und Matthias Schenk.

Kontakt
Sprintis Schenk GmbH & Co. KG
Christian Schenk
Ludwig-Weis-Straße 11
97082 Würzburg
0931-404160
cs@sprintis.de
http://www.sprintis.de

Pressekontakt:
Vonderlinden Markenberatung
Udo Vonderlinden
Mergentheimer Str. 33
97232 Giebelstadt
09334-970415
post@vonderlinden.com
http://www.sprintis.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen