DRY-AGE AREA MIT GÖRAN GALLANDT

Saro Gastro-Products auf der ANUGA 2019

Der Wettbewerb Koch des Jahres trägt sein Finale auf der ANUGA in Köln aus. Mit dieser Koch-Challenge ist die ANUGA als weltgrößte Food-Messe auch für Restaurants und Hotels stets interessanter geworden. Auch Saro Gastro-Products lässt sich die diesjährige ANUGA nicht entgehen. Das weltweit seit knapp 50 Jahren agierende Unternehmen für die professionelle Gastronomie hat sich für die Profis am Herd etwas ganz Besonderes einfallen lassen.

Hochwertiges Fleisch ist in der gehobenen Gastronomie seit Jahren unverzichtbar – immer mehr Gastronomen veredeln ihr Fleisch selbst. Eines der besten Veredelungen ist das Dry-Aging.

Köche und Gastronomen freut der Fokus auf edles Fleisch und Dry Aged Produkten aus mehreren Gründen. Nicht nur weil man mit Dry Aged Fleisch deutlich höhere Umsätze erzielt, sondern vor allem, weil damit der Fokus weg vom Preis hin zur Qualität geht. Das Ziel jedes guten Gastronomen und eine Freude für jeden Koch, der hohe Ansprüche an sich selbst hat.

Saro Gastro-Products hat sich Verstärkung mit nach Köln geholt und wird in der Wettbewerbshalle vom Koch des Jahres 360° Dry Age präsentieren. Göran Gallandt wird auf dem Stand von Saro in der Halle 7.1 zeigen, was Dry-Age alles kann und wie man Dry-Age-Geräte benutzt, um im eigenen Betrieb Fleisch zu veredeln.

Göran Gallandt – Konzeptstube

Passion und Lieblingsthemen von Göran ist die Lebensmittelkultur und die Veredelung von Lebensmitteln. Er entwickelt, wenn er nicht bei Saro auf der ANUGA ist, individuelle Reifekonzepte für Gastronomie und Handel.

Schon früher hat man gewusst, dass trocken gereiftes, abgehangenes Rindfleisch besser schmeckt – heute sagte man Dry-Age Beef dazu.

Dieser Begriff steht für das wohl hochwertigste Fleisch der Welt. Diese Veredelung des Fleisches intensiviert die eigenen Aromen und es entsteht der unverwechselbare Umami-Geschmack. Dazu parallel verläuft eine Zersetzung der Eiweißstruktur, die zu einem butterweichen und zarten Steak führt.

Göran schult Gastronomen im sicheren Umgang mit der Reifekammer und dem Thema Dry Aged Beef. Dabei vermittelt er Inhalte über die Mikrobiologie, Hygiene, Reifeparameter, Aromenstrukturen und die Auswahl der richtigen Rassen und Tiere. Kreativität, langjährige Planungserfahrung und ein großer Erfahrungsschatz im Foodbereich sind das Fundament seines Erfolges.

Saro macht Dry-Age bezahlbar
Bei Wettbewerben wie dem Koch des Jahres und Messen wie der ANUGA können sich Köche direkt über die Produkte, die Neuheiten und Angebote informieren. Der direkte Kontakt mit den Köchen ist ein spannender Aspekt für Saro. So entstehen Anregungen für neue Geräte oder Modifikationen, die den Arbeitsablauf weiter optimieren.

Saro hat den Leitspruch: Wir machen Qualität bezahlbar.
Bei Dry Age Geräten zählt wahrscheinlich weniger der Preis, dafür umso mehr die Qualität. Die Reifeschränke von Saro garantieren genau gleichbleibende Temperatur, sowie kontrollierte Feuchtigkeit, genau die Umgebung, die gutes Fleisch durch Reifung zu einem Spitzenprodukt machen. Dennoch haben die Geräte einen attraktiven Preis und machen sich damit doppelt bezahlt.

Saro auf der ANUGA vom 5.-9. Oktober 2019 in Köln.
Halle 7.1, Gang C, Stand 109

www.saro.de
www.anuga.de

Die Saro Gastro Products GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen für die professionelle wie semi-professionelle Gastronomie. Ein umfassendes Produktportfolio aus den Segmenten Großküchentechnik, Hotellerie und Catering-Equipment qualifizieren die Saro Gruppe als langfristigen Partner für dauerhaft erfolgreiche Projekte.

Firmenkontakt
Saro Gastro-Products GmbH
Christian Knoop
Sandbahn 6
46446 Emmerich
02822/9258-0
02822/18192
saro@highfood.de
http://www.saro.de

Pressekontakt
High Food Public Relations
Lukas Jureczko
Eiffestraße 464
20537 Hamburg
040/6077360-0
agentur@highfood.de
http://www.highfood.de

Bildquelle: @Koelnmesse

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen