e-shelter eröffnet sein erstes Rechenzentrum in den Niederlanden

e-shelter eröffnet sein erstes Rechenzentrum in den Niederlanden

e-shelter data center Amsterdam 1

Amsterdam, 11. April 2019 – NTT Communications Corporation (NTT Com), der Geschäftsbereich der NTT-Gruppe (TYO: 9432) für ICT-Lösungen- und das internationale Kommunikationsgeschäft, eröffnet durch seine Tochtergesellschaft e-shelter mit dem „Amsterdam 1 Data Center“ („AMS1“) seinen ersten Rechenzentrumscampus in den Niederlanden. e-shelter ist einer der führenden Rechenzentrumsanbieter in Europa. Über 250 Gäste, darunter Kunden, Partner, Regierungsvertreter und Journalisten, nahmen an der heutigen Einweihung und der Eröffnungsfeier teil.

Mit dieser jüngsten Investition setzt die NTT-Gruppe mit ihrer „Home to the cloud“-Strategie den Ausbau ihrer erfolgreichen europäischen Rechenzentrumsplattform fort. AMS1 ist das 21. Rechenzentrum in Europa, das von NTT Com betrieben wird. Die Plattform verfügt über mehr als 400 MVA Stromkapazität in Europa und es sind signifikante Erweiterungen geplant.

Die offizielle Eröffnung von AMS1 erfolgte durch Tetsuya Shoji, Präsident und CEO von NTT Com, und Rupprecht Rittweger, CEO von e-shelter.
Im Rahmen seiner Rede sagte Tetsuya Shoji: „Ich freue mich, unseren neuesten Rechenzentrumscampus in Amsterdam zu eröffnen, einem der wichtigsten Internet Hubs Europas.“

Rupprecht Rittweger kommentiert, „Als Marktführer in Europa bauen wir unser Geschäft mit dem Markteintritt in Amsterdam und laufenden Expansionen unter anderem in London und Madrid kontinuierlich aus. Unsere Kunden bilden die Grundlage unseres stetigen Wachstums und es ist uns auch in Amsterdam gelungen, Ankerkunden zu gewinnen.“

Als carrier-neutrales Rechenzentrum bietet AMS1 flexible, skalierbare und sichere Colocation Services. Nach Abschluss aller Bauphasen steht unseren Kunden eine Kapazität von bis zu 16.000 m2 IT-Fläche und 40 MW Leistung zur Verfügung.

Kunden und Partner können in AMS1 aus einer breiten Palette von flexiblen, skalierbaren Rechenzentrumsdiensten und verschiedenen Anbindungsoptionen an die wichtigen Carrier- und Cloud-Netzwerke wählen. Das neue Rechenzentrum verfügt auch über eine offene Colocation-Umgebung, die inzwischen live ist. AMS1 ist Teil des leistungsstarken und skalierbaren globalen Rechenzentrums-Netzwerks und Konnektivitäts-Ökosystems von NTT Com.

Über e-shelter
e-shelter ist einer der führenden Rechenzentrumsanbieter in Europa, der komplette Lösungen für das Housing und die Vernetzung von IT- und Netzwerksystemen in einer sicheren, hochverfügbaren Umgebung bietet.
Für eine große Anzahl an Kunden setzt e-shelter 400 MW Stromkapazität auf 90.000 m² Rechenzentrumsfläche wirksam für skalierbare Data Center Lösungen ein. Aktuell betreiben wir 11 Rechenzentrumsstandorte in den wichtigen Märkten Europas und expandieren weiter. Als Tochtergesellschaft von NTT Communications ist e-shelter Teil eines globalen Netzwerks von Rechenzentren, das 20+ Länder und über 400.000 m² Rechenzentrumsfläche umfasst. Zu den e-shelter Kunden zählen Finanzdienstleistungs- und Telekommunikationsunternehmen, öffentliche Auftraggeber sowie IT-, Outsourcing- und Cloud-Service-Anbieter.
Zur NTT Gruppe in Deutschland gehören neben e-shelter die Unternehmen Arkadin, Dimension Data, itelligence, NTT Communications, NTT DATA und NTT Security. In Deutschland repräsentiert die NTT Gruppe rund 5.300 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen zur globalen NTT Group finden Sie auf www.ntt-global.com.
www.e-shelter.de

Über NTT Communications Corporation
NTT Communications bietet Beratung, Architektur-, Sicherheits- und CloudServices zur Optimierung der Informations- und Kommunikationstechnologie (ICT) in Unternehmen. Diese Angebote stützen sich auf die weltweite Infrastruktur des Unternehmens. Hierzu zählt neben dem globalen IPv4/IPv6konformen IP-Netzwerk der Tier-1-Klasse auch das VPN-Netzwerk Arcstar Universal One, über das weltweit 196 Länder und Regionen sowie über 140 sichere Rechenzentren erreicht werden. Mit seinen Lösungen kombiniert NTT Com wirksam die globalen Ressourcen der Unternehmen der NTT Group, darunter Dimension Data, NTT DOCOMO und NTT DATA. Weitere Informationen unter: http://www.eu.ntt.com, http://www.twitter.com/nttcom, http://www.facebook.com/nttcomtv
www.ntt.com | Twitter@NTT Com | Facebook@NTT Com | LinkedIn@NTT Com

Weitere Informationen:

Claudia Isabel Knoll
Head of Marketing
e-shelter
Mail: press@e-shelter.com

Hiroshi Seo
Cloud Services
NTT Communications Corporation
Mail: wg-cl@ntt.com

e-shelter ist einer der führenden Rechenzentrumsanbieter in Europa, der komplette Lösungen für das Housing und die Vernetzung von IT- und Netzwerksystemen in einer sicheren, hochverfügbaren Umgebung bietet.
Für eine große Anzahl an Kunden setzt e-shelter 400 MW Stromkapazität auf 90.000 m² Rechenzentrumsfläche wirksam für skalierbare Data Center Lösungen ein. Aktuell betreiben wir 11 Rechenzentrumsstandorte in den wichtigen Märkten Europas und expandieren weiter. Als Tochtergesellschaft von NTT Communications ist e-shelter Teil eines globalen Netzwerks von Rechenzentren, das 20+ Länder und über 400.000 m² Rechenzentrumsfläche umfasst. Zu den e-shelter Kunden zählen Finanzdienstleistungs- und Telekommunikationsunternehmen, öffentliche Auftraggeber sowie IT-, Outsourcing- und Cloud-Service-Anbieter.
Zur NTT Gruppe in Deutschland gehören neben e-shelter die Unternehmen Arkadin, Dimension Data, itelligence, NTT Communications, NTT DATA und NTT Security. In Deutschland repräsentiert die NTT Gruppe rund 5.300 Mitarbeiter und einen Umsatz von mehr als 1,2 Milliarden Euro. Weitere Informationen zur globalen NTT Group finden Sie auf www.ntt-global.com
www.e-shelter.de

Kontakt
e-shelter services GmbH
Claudia Isabel Knoll
Eschborner Landstraße 100
60489 Frankfurt am Main
+49 (0)69-7801 2110
presse@e-shelter.de
http://www.e-shelter.de

Teilen Sie diesen Beitrag