everstox verkürzt für GREENFORCE Lieferzeiten in der DACH-Region

Die Lebensmittelmarke nutzt die Logistikplattform von everstox zur Digitalisierung ihrer Multi-Channel-Produktdistribution

München, 23. November 2020 – everstox, Entwickler und Betreiber der gleichnamigen, deutschlandweit ersten API-basierten Logistikplattform, freut sich über einen weiteren Kunden: Die Münchner Lebensmittelmarke GREENFORCE optimiert ihre Produktdistribution in der DACH-Region mithilfe der Logistikpartner von everstox und digitalisiert die Auftragsabwicklung ihrer Kundenbestellungen über die everstox-Plattform.

Das Münchner Start-up GREENFORCE vertreibt hochwertige vegane Lebensmittel und hat das erste Pflanzenfleisch zum selbst Anrühren entwickelt. Die vegane DYI-Fleischalternative braucht somit keine Kühlung während des Transportweges. Dadurch kann GREENFORCE im stark wachsenden Markt an Fleischalternativen seine Produkte schnell und unkompliziert Direct-to-Consumer liefern. Die Nachfrage nach GREENFORCE Produkten wächst aktuell in der kompletten DACH-Region stark. Deshalb suchte das Unternehmen einen Logistiker, der die Produktdistribution von D2C-Verkäufen aus dem Online Shop sowie B2B-Lieferungen an den deutschen Einzel- und Großhandel übernehmen kann.

Die passende Lösung fand GREENFORCE bei everstox und wickelt ab sofort den Produktversand und die Auftragsabwicklung vollautomatisch über die everstox-Plattform ab. Jegliche Kundenbestellungen aus dem Online Shop (Shopify) und dem betriebsinternen ERP-System (Xentral) werden mit professioneller Logistik aus dem everstox-Netzwerk unterstützt und über eine einheitliche Schnittstelle übertragen. Die everstox-Technologie sorgt dabei für einen nahtlosen Echtzeit-Datenaustausch zwischen sämtlichen Bestell- und Lagerbestandsdaten von GREENFORCE und den Lagerverwaltungssystemen (WMS) der unabhängigen Logistikpartner. Mit diesem europaweiten Netzwerk ebnet everstox GREENFORCE den Weg für eine länderübergreifende Expansion in neue Absatzmärkte.

Alle Informationen, die für die Steuerung und Rückverfolgbarkeit sämtlicher Bestell-, Inventar- sowie Fulfillment-Prozesse relevant sind, stellt everstox GREENFORCE gebündelt und übersichtlich in einem Dashboard zur Verfügung. GREENFORCE kann einen Großteil seiner manuellen und operativen Arbeitsschritte über die Plattform digitalisieren und mithilfe cleverer Logistik-Funktionen Bestellungen, Bestände und die Nachfrageplanung in Echtzeit verwalten und steuern. Das sorgt dafür, dass sich die Bearbeitungszeit für die Auftragsabwicklung reduziert und Lieferengpässe vermieden werden. Dank everstox kann GREENFORCE seine Kostenstruktur jetzt nachhaltig optimieren und durch schnelleren Produktversand die Kundenzufriedenheit verbessern.

“Als ein digital-first agierendes Unternehmen war es uns wichtig, unser rasantes Wachstum mithilfe der everstox-Tools flexibel und skalierbar logistisch steuern zu können”, erläutert Hannes-Benjamin Schmitz, Managing Director von GREENFORCE. “Mit everstox haben wir einen professionellen Partner an der Seite, der uns Zugang zu best-in-class Logistik ermöglicht. Wir profitieren von Systemen, die sich nahtlos integrieren lassen und können unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten”. Mehr Informationen zu GREENFORCE unter: www.greenforce.com

Download Pressefoto: everstox Media

everstox, ein erfolgreiches Start-up aus München, ist Entwickler und Betreiber der gleichnamigen Technologieplattform, die über ein Netzwerk europäischer Logistikdienstleister skalierbare und datengesteuerte Lagerlogistik und Fulfillment für E-Commerce, B2B und den Einzelhandel anbietet. Das Unternehmen baut sukzessive das erste technologiegetriebene und unabhängige Netzwerk an renommierten Lagerlogistik und Fulfillment-Partnern auf und ermöglicht damit europaweit transparente, effiziente und ökologisch wertvolle Logistiklösungen.

Mit dem Expertenteam von everstox profitieren Händler von optimierten Prozessen, fundierten Marktkenntnissen und strategischer Beratung. Das bedeutet für Händler ein klarer Wettbewerbsvorteil im Vertrieb. Das Unternehmen wird von seinen drei Gründern Boris Bösch, Felix Haberland und Johannes Tress geführt.

Weitere Informationen zu everstox und zur Logistics-as-a-Service Lösung gibt es unter www.everstox.com

Firmenkontakt
everstox
Maximilian Nenning
Türkenstraße 38
80799 München
0049 176 20367698
marketing@everstox.com
https://www.everstox.com

Pressekontakt
PR von Harsdorf GmbH
Friederike Floth
Rindermarkt 7
80331 München
089 189087335
ff@pr-vonharsdorf.de
https://www.pr-vonharsdorf.de

Bildquelle: everstox