Free AP: Cambium Networks bietet kostenfreie Wi-Fi Access Points zum Test an

Drahtlose Netzwerklösungen mit cnPilot

München/Rolling Meadows, USA, 8. April 2021 – Home-Schooling und Home-Office machen es deutlich: Der Breitbandausbau in Deutschland ist nach wie vor unzureichend. Um Unternehmen, Organisationen und Gemeinden eine schnelle Umsetzung zu ermöglichen, bietet Cambium Networks kostengünstige Drahtloslösungen für den In- und Outdoor-Bereich, die sich einfach integrieren lassen. Damit sich IT-Verantwortliche vorab unverbindlich einen Eindruck von den Produkten verschaffen können, stellt der Hersteller in seinem Free-AP-Programm pro Unternehmen einen kostenfreien cnPilot Access Point mit Cloud-Management oder On-Premises Management zum Test bereit.

Um eine optimale Kommunikation garantieren zu können, sind leistungsstarke Netze heutzutage unabdingbar. Die moderne Gesellschaft und neue, mobile Arbeitsweisen erfordern eine problemlose Vernetzung von Menschen, Orten und Dingen weltweit. Durch den Einsatz und den Ausbau drahtloser Technologien mit einer hohen Bandbreite lässt sich für Stabilität und Ausfallsicherheit der Verbindungen sorgen. Sowohl im Indoor- als auch im Outdoor-Bereich können Wi-Fi Access Points angebracht werden, sodass eine flächendeckende WLAN-Infrastruktur aufgebaut werden kann.

Kostenfreien Wi-Fi Access Point sichern
Die professionellen WLAN-Lösungen von Cambium Networks zeichnen sich durch eine einfache Verwaltung – sowohl lokal als auch in der Cloud – und eine schnelle Integration in das bestehende Unternehmensnetzwerk aus. Für den Kunden entstehen zu Beginn geringe Investitions- und Wartungskosten, spätere Software-Updates und jährliche Lizenzen sind kostenlos. Darüber hinaus sind die Lösungen des Anbieters auch für Umgebungen mit einer hohen Nutzerdichte – wie Schulen, Krankenhäuser oder öffentliche Plätze – konzipiert. “Wir geben IT-Verantwortlichen in Unternehmen und Organisationen mit unserem Free-AP-Programm die Möglichkeit, sich von den Funktionen unserer cnPilot Wi-Fi Access Points zu überzeugen”, sagt Tabatha von Kölichen, Regional Sales Director DACH, Israel & Benelux. “Außerdem ist es möglich, in einem unverbindlichen Gespräch einen Einblick in die Produktpalette zu erhalten und so die für sich passende Lösung zu finden.”

Hier geht es zur Registrierung für einen kostenfreien Wi-Fi Access Point:
https://www.cambiumnetworks.com/cnpilot-free-ap-de/?Referring_Org=PR

Über Cambium Networks:
Cambium Networks bietet drahtlose Konnektivität für Unternehmen, Gemeinden und Städte weltweit. Es sind bereits Millionen Cambium-Radios im Einsatz, um Menschen, Orte und Dinge über drahtlose Netzwerke zu verbinden. Die eingesetzten Technologien erstrecken sich über mehrere Fixed-Wireless- sowie Wi-Fi-Standards und -Frequenzen und lassen sich zentral über die Cloud- oder On-Premises-Management-Plattform verwalten. Die drahtlosen Multi-Gigabit-Infrastrukturen bieten überzeugende Wertversprechen gegenüber herkömmlichen Glasfaser- sowie auch anderen Wireless-Lösungen. Cambium Networks arbeitet mit zertifizierten ConnectedPartnern zusammen, um Service-Providern, Unternehmen, Industrie und Behörden in städtischen, vorstädtischen und ländlichen Umgebungen performante und einfach zu verwaltende Drahtlos-Lösungen für eine zuverlässige Konnektivität bereitzustellen.

Firmenkontakt
Cambium Networks
Tabatha von Kölichen
Landshuter Allee 8-10
80637 München
0800-183-3328
tabatha.vonkoelichen@cambiumnetworks.com
https://www.cambiumnetworks.com

Pressekontakt
Sprengel & Partner GmbH
Samira Liebscher
Nisterstrasse 3
56472 Nisterau
02661-912600
cambium@sprengel-pr.com
https://www.sprengel-pr.com

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.