Geck: Displays für den großen Auftritt

Kreative Präsentationen setzen Ware in Szene – verkaufsfördernde PoS-Lösungen

Geck: Displays für den großen Auftritt

Geck-Displays setzen Produkte in Szene

Altena – Jan. 2015. Neue individuelle Displays aus dem Hause J.D. Geck GmbH . Der Spezialist für erfolgreiche PoS-Präsentationen entwickelt und produziert kreative Lösungen, die Produkte wirksam in Szene setzen, z.B. in Apotheken, Baumärkten, Drogerien, Optiker-Fachgeschäften und vielen anderen Bereichen.

Highlights auf der Fläche setzen
Mit hochwertigen Kunststoff-Displays verschafft J.D. Geck Produkten einen großen Auftritt. Die aufmerksamkeitsstarken Präsentationen – für Brillen, Schmuck, Pharma-Produkte, Kosmetika, Werkzeug, Infomaterial etc. – bringen durch Design, Form und Material Highlights auf die Fläche.

Konsequente Verkaufsförderung
„Nur ausgefallene Präsentationsideen, die den Kunden wirklich begeistern, unterstützen eine konsequente Verkaufsförderung nachhaltig“, unterstreichen Geschäftsführer Oliver Görlich und Torsten Kappel, Bereichsleiter Kunststoffprodukte. Das erfahrene und kreative Display-Team von Geck entwickelt für und mit seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungen.

Displays aus Kunststoff
Der PoS-Experte fertigt die individuellen Display-Lösungen überwiegend aus hochwertigen Kunststoffen. Er verarbeitet hierzu am Standort Lüdenscheid u. a. Acrylglas-, Alu-Verbund-, PVC-Schaum- und Polystyrolplatten mit hochglänzender, matter oder satinierter Oberfläche. In mehreren Fertigungsstufen wird das Material u.a. durch CNC-Fräsen oder Laserschneiden und Warmverformung „in Form“ gebracht. Schritt für Schritt nimmt das Display hierbei Kontur an. Eine abschließende Individualisierung mit Firmen-Logo oder Werbebotschaft ist beim Geck-Display im Digital- oder Siebdruckverfahren ebenfalls möglich.

Die J.D. Geck GmbH ist Europas führender Produzent von Warenträgern für Regalsysteme. Markenzeichen sind Ideenreichtum, Innovationsfähigkeit, Know-how und höchste Präzision in der Verarbeitung von Metall und Kunststoff. Neben Displays und Warenträgern gehören weitere PoS-Kunststoffprodukte sowie Einkaufs- und Transportwagen zum Portfolio. Mit einem eigenen Logistik-Zentrum realisiert das Unternehmen einen umfassenden Kundenservice und unterstützt seine Kunden mit innovativen Ideen für eine konsequente Verkaufsförderung.

Firmenkontakt
J.D. Geck GmbH
Jana Wistrich
Grünewiese 28
58762 Altena
02352-542 0
02352 542 138
geck@geck.de
www.geck.de

Pressekontakt
mali pr
Eva Machill-Linnenberg
Schlackenmühle 18
58135 Hagen
02331 46 30 78
geck@mali-pr.de
www.mali-pr.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen