iT-CUBE präsentiert sich auf der CeBIT in doppelter Ausführung.

Vom 05.03.-09.03.2013 öffnet die CeBIT in Hannover wieder ihre Tore, in diesem Jahr beteiligt sich die iT-CUBE SYSTEMS GmbH gleich an zwei Ständen, bei IBM in Halle 2 Stand A10/112 und bei Palo Alto Networks in Halle 12 am Stand C45.

iT-CUBE präsentiert  sich auf der  CeBIT in doppelter Ausführung.

München, 01.03.2013 – Vom 05.03.-09.03.2013 findet die diesjährige CeBIT in Hannover statt und auch in diesem Jahr wird es wieder eine Messe der Superlative. Durch die einzigartige Kombination aus Messe, Konferenzen, Keynotes und Corporate Events bietet sie eine internationale Plattform zum Erfahrungsaustausch, Networking und natürlich für innovative Produktpräsentationen.
Hier darf die iT-CUBE als Full-Service Provider für IT-Sicherheitslösungen natürlich nicht fehlen. Dieses Jahr gleich an zwei Ständen vertreten, präsentiert sich die iT-CUBE gemeinsam mit Palo Alto Networks in Halle 12 am Stand C45 und gemeinsam mit IBM in Halle 2 am Stand A10/112 und berät mit den Herstellern über Möglichkeiten intelligenter und wirtschaftlicher IT-Lösungen, die sich an Kerngeschäftsprozessen und Gefährdungspotenzial ausrichten.
Zudem präsentiert die iT-CUBE mit “PAN meets Splunk” Synergien zwischen den führenden Anbietern im Bereich Next-Generation Firewalls und Log-Management. Bei Splunk handelt es sich um ein Log-Management und -Analyse System, das Logs der gesamten IT erfasst, indiziert, durchsucht, korreliert und manuelle und automatisierte Auswertungen sowie Visualisierungen ermöglicht. Splunk ist somit die ideale Ergänzung zum Betrieb einer Palo Alto Firewall-Umgebung und das nicht nur für den operativen Betrieb, sondern auch zur Verbesserung des Sicherheitsniveaus im Unternehmensnetz.
Zum anderen präsentiert iT-CUBE mit IBM in Halle 2, Stand A10/112 das hauseigene Produkt agileSI™ als Lösung für 360° SAP®-Security Monitoring. SAP®-Systeme gelten bisweilen als “Blind Spot” im IT-Security Monitoring, obwohl sie die höchste Kritikalität für das Kerngeschäft von Unternehmen aufweisen. Mit den richtigen Werkzeugen können SAP®-Landschaften kontinuierlich überwacht und so Angriffs- und Schwachstellen einfacher erkannt werden.
Gern vereinbaren wir einen Gesprächstermin mit ihnen: marketing@it-cube.net oder +49 (0)89 2000 148 24.

Über iT-CUBE SYSTEMS:
iT-CUBE SYSTEMS ist ein Full-Service-Provider für IT-Sicherheitslösungen. Weil Ihr Kerngeschäft von einer vertrauenswürdigen und verfügbaren IT-Infrastruktur abhängt, übernehmen wir die Rolle des Trusted Advisors und Service Partners. Dabei begleiten wir Ihre Projekte über die gesamte Laufzeit von Entwicklung, Konzeption und Proof-of-Concept über Implementation, Customizing, Training … bis hin zu Finanzierung und operativem Betrieb.
Unsere Leistungen gliedern sich in die Bereiche Security & Risk Management, Application Security, Network Security sowie Managed & Professional Services. Dabei fokussieren wir uns auf: SIEM & Security Intelligence, Security Log Management, SAP Security Monitoring, APT & Malware Defense, Application Firewalling, Database Security, Software Security & Code Analysis, Data Leakage Prevention (DLP), Secure Data Exchange und Managed Security Services (MSS).
iT-CUBE SYSTEMS unterhält Technologiepartnerschaften mit weltweit führenden IT-Konzernen, insbesondere im Bereich SAP-SIEM-Integration. Zu unseren Kunden zählen namhafte Großkonzerne, aber auch mittelständische Unternehmen verschiedener Branchen, u.a. aus Luft- und Raumfahrt, Automobilindustrie, Finanzwirtschaft, Versicherungsbranche, Energieversorgung, Telekommunikation, Anlagenbau, chemischer Industrie und Medizin. iT-CUBE SYSTEMS ist in München angesiedelt und sowohl in D/A/CH wie auch international tätig.

Kontakt:
iT-CUBE SYSTEMS GmbH
Susann Knöfler
Paul-Gerhardt-Allee 24
81245 München
089 2000 148 24
marketing@it-cube.net
http://www.it-cube.net