LINDA setzt auf Recycling-Material

Nachhaltig gedacht: Das neue Tragetaschen-Sortiment schont Umwelt und Ressourcen

LINDA setzt auf Recycling-Material

LINDA Tütensortiment

Köln, 12.05.2015 – Die LINDA Apotheken haben ihr Tragetaschen-Sortiment seit Anfang des Jahres 2015 sukzessive auf umweltfreundliche Tüten aus Recyclingfolie umgestellt und um eine kompostierbare Tragetasche aus 100 Prozent Altpapier erweitert. Deutschlands größte Apothekengemeinschaft “LINDA” findet damit als erste Apothekenkooperation eine ökologische und verantwortungsbewusste Lösung für die Verpackungsfrage. Dafür wurden sie mit dem bekannten Umweltzeichen “Blauer Engel” ausgezeichnet, das auf den neuen Tüten zu sehen ist.

Neben Vorreitern aus dem Einzelhandel wie dm, REWE sowie EDEKA setzen nun auch die LINDA Apotheken auf Umweltschutz und ökologisches Bewusstsein. Das LINDA Tragetaschen-Sortiment wurde zugunsten von Natur und Umwelt vollständig auf Tüten aus Recycling-Materialien umgestellt. Und Nachhaltigkeit liegt bei den Verbrauchern im Trend: Die branchenübergreifende Nachhaltigkeitsstudie 2014 zum SIS* (“Sustainability Image Score”) initiiert von der der Serviceplan Gruppe und der Wirtschaftswoche belegt, dass nachhaltig handelnde Unternehmen von Kunden positiv bewertet werden.

Optisch sind die neuen LINDA Tragetaschen, mit frischem Design und neuem Logo, ein echter Hingucker. Der maßgebliche Unterschied liegt jedoch im Material der Tüten: Die zuvor aus Polyethylen hergestellten Tragetaschen werden nun aus vollständig ökologisch verwertbarer Recyclingfolie produziert. Der Einsatz von über 80 Prozent Altkunststoffen und die daraus resultierende Rohstoffersparnis und CO2-Minderung garantiert eine bestmögliche Ökobilanz. Außerdem wurde das LINDA Tüten-Sortiment um eine vollständig kompostierbare Papier-Tragetasche aus 100 Prozent ungebleichtem Altpapier ergänzt. Die praktische, wiederverwendbare “LINDA Strandtasche” ist jetzt ganzjährig erhältlich. Die Kunden der LINDA Apotheken halten das Ergebnis dieser Umwelt-Initiative ab sofort bei jedem Einkauf – wie gewohnt kostenfrei – in den Händen.

*Quelle: “Sustainability Image Score”- Studie; facit research; 2014

Zu LINDA Apotheken / LINDA AG
Die LINDA Apotheken sind ein qualitätsorientierter Zusammenschluss eigenständiger Apotheker, die den kommunikativen Vorteil der Dachmarke \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”LINDA\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” im Dialog mit der Öffentlichkeit und den Kunden nutzen. Die LINDA Apotheken stehen für Qualität, verbraucherorientiertes Marketing und besondere Kundennähe. Mit rund 1.100 angeschlossenen Apotheken ist LINDA die deutschlandweit größte und bekannteste Premium-Apothekendachmarke selbstständiger Apotheker und Marktführer in ihrem Segment1. Dies bestätigen die Ergebnisse verschiedener unabhängiger, repräsentativer Studien renommierter Institutionen: Über 40 Prozent der Bevölkerung kennt die LINDA Apotheken, beim Anteil der Frauen ist es sogar jede Zweite2. LINDA Apotheken verfügen über die beste Beratung3, einen ausgezeichneten Service3,4 und den besten Markenauftritt5,6,7 und das höchste Vertrauen8. Darüber hinaus zeichnete die Zeitschrift FOCUS-MONEY die \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”LINDA Apotheken\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” als \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Fairsten Apothekenverbund\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” mit der Note \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”sehr gut\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” aus9. Die LINDA AG ist Eigentümerin der Apothekendachmarke \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”LINDA Apotheken\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”. Sie setzt sich für eine zukunftsorientierte Positionierung der selbstständigen inhabergeführten Apotheken, unter besonderer Wahrung derer Eigenständigkeit und Unabhängigkeit, ein. Sitz der LINDA AG ist Köln.
1Platz 1 \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Beste Apothekenkooperation\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”, u.a. Kategorie überregionale, GH-orientierte Kooperationen, Kooperations-Award PharmaRundschau 2012, 2013, 2014; 2Markenerfolgskontrolle bei Verbrauchern 2012; iCONSULT Forschung & Consulting GmbH; 3Testsieger \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Apothekenkooperationen Beratung & Service\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” 9-2012 & 09-2014, DtGV (Deutsche Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH) und N24; 4Nr. 1 der Apotheken-Kooperationen, Studie \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Service-Champions\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” 2011, 2012, 2013, 2014 Service Value GmbH und DIE WELT; 5Sempora-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Sempora Consulting GmbH; 6Goldmedaille in der Kategorie \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Marketing\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”, coop-Studie 2011, 2012, 2013, 2014, 2015 Apotheken Management- Institut; 7Auszeichnung zur \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Marke des Jahrhunderts\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” in der Produktgattung Apotheke, Markenpreis des Verlags Deutsche Standards Editionen GmbH, 2012; 8Nr. 1 der Apothekenkooperationen, Auszeichnung \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”höchstes Kundenvertrauen\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” 2014, Service Value GmbH, WirtschaftsWoche Ausgabe 40/2014; 9Gesamtwertung \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”sehr gut\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”/Auszeichnung \\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\”Fairster Apothekenverbund\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\\” im Test 11 Apothekenverbünde, FOCUS-MONEY Ausgabe 36/2014 in Zusammenarbeit mit der Service Value GmbH, 2014.

Kontakt
LINDA AG
Vanessa Bandke
Emil-Hoffmann-Str. 1a
50996 Köln
02236848780
022368487840
presse@linda-ag.de
http://www.linda.de