Micron und Valens präsentieren Automotive-Storage-Lösung

Neue Speicherarchitektur für vernetzte und autonome Fahrzeuge der nächsten Generation

CES, Las Vegas – 8. Januar 2020 – Micron Technology und Valens, Marktführer im Bereich automobiler Hochgeschwindigkeits-Konnektivität, stellen heute auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas die erste zentrale 1-Terabyte-Speicherlösung vor. Die kombinierte Lösung basiert auf Microns neuester automobilkonformer BGA-SSD (Ball Grid Array) und der bewährten Konnektivitätstechnologie von Valens. Diese realisiert getunnelte PCIe-Verbindungen über weite Strecken mit bis zu 16 Gbit/s auf einem einzigen ungeschirmten Twisted-Pair-Kabel. Damit werden automobile Plattformen der nächsten Generation ermöglicht, mit zahlreichen Anwendungsfällen im Bereich zukunftsweisender Fahrassistenzsysteme (ADAS) und dem Infotainment von morgen (IVI).

“Da die Automobilindustrie ein immer höheres Maß an autonomen Fahrfähigkeiten anstrebt, übernehmen OEMs und Tier-1s zunehmend domänenbasierte Architekturen”, erklärt Reinhard Weigl, Senior Director of Automotive Marketing bei Micron. “Zentralisierte Speicherung im Fahrzeug bietet gegenüber der traditionellen lokalen, verteilten Speicherung erhebliche Vorteile in Automobilanwendungen, wie etwa eine bessere Datensicherheit und Versionskontrolle sowie ein Höchstmaß an Integration bei gleichzeitig geringeren Kosten.”

Die MIPI Alliance, eine internationale Organisation zur Entwicklung von Schnittstellenspezifikationen für mobile und mobil beeinflusste Industrien, wählte kürzlich die Valens-Automotive-Technologie als Basis des A-PHY-Standards für Ultra-High-Speed-Verbindungen im Fahrzeug aus. Valens adressiert die Herausforderungen des vernetzten und autonomen Fahrens durch hohe Datenraten und Zuverlässigkeit. Micron war der erste Anbieter von 1-TB-PCIe-NVMe-SSDs in Industriequalität, die speziell für autonome Fahrzeuge der nächsten Generation und das Industrial Internet of Things (IIoT) entwickelt wurden. Zusammengenommen erfüllt die Lösung die wachsenden Daten- und Konnektivitätsanforderungen in autonomen Fahrzeugen der nächsten Generation und liefert schnelle, zuverlässige und kostengünstige Speicherlösungen.

“Optimierte Konnektivitäts- und Speicherlösungen im Fahrzeug sind unerlässlich, um auf dem Weg zu immer vernetzteren und autonomeren Fahrzeugen hohe Leistung und Sicherheit zu gewährleisten”, betont Daniel Adler, General Manager EMEA bei Valens. “Die Fähigkeit von Valens, PCIe auf bis zu 15m/50ft zu übertragen, vereinfacht die Infrastruktur erheblich und bringt zusammen mit Microns zentralisierter Remote-Speicherlösung erhebliche Vorteile für die Branche.”

“Die heute gebräuchlichen Fahrzeugarchitekturen und Speicherstrategien müssen sich ändern”, so Ian Riches, Vice President of Global Automotive Practice bei Strategy Analytics. “Dies ist nicht nur notwendig, um das automatisierte Fahren in zukünftigen Robotaxis zu realisieren, sondern auch, um fortschrittliche Sicherheits- und Fahrerunterstützungsfunktionen in etablierten Automodellen anbieten zu können. Die 1-TB-Remote-Speicherlösung von Micron und die Hochgeschwindigkeits-Konnektivität mit hoher Reichweite von Valens gehen diese Herausforderungen an, bei mehr Flexibilität, besserer Leistung und reduzierten Gesamtkosten.”

Die neue Storage-Lösung von Micron und Valens ermöglicht es, den Speicher an beliebiger Stelle im Fahrzeug unterzubringen und eine optimale Nutzung an passender Stelle zu gewährleisten.

Besuchen Sie uns auf der CES 2020 vom 7. bis 10. Januar 2020 in Las Vegas (LVCC, North Hall, Booth 9005), um mehr über die gemeinsame Storage-Lösung von Micron und Valens zu erfahren.

Valens Automotive, ein Geschäftsbereich von Valens, wurde 2015 mit dem Ziel gegründet, der Automobilbranche die weltweit fortschrittlichste Audio-/Video-Chipsatz-Technologie bereitzustellen. Die Transceiver-Technologie von Valens Automotive adressiert die Herausforderungen des vernetzten und autonomen Fahrens durch sehr hohe Datenraten und Zuverlässigkeit. Die patentierte HDBaseT-Technologie von Valens wird von den weltweit größten Herstellern von Audio- / Videokomponenten verwendet und ermöglicht höchstqualitative Konnektivität ohne Einschränkungen durch bestehende Verkabelungsinfrastruktur. Valens ist ein privates Unternehmen mit Hauptsitz in Israel. Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.valens.com/automotive-solutions oder folgen Sie @ValensAuto.

Firmenkontakt
Valens Semiconductor Ltd.
Sandra Welfeld
Hanagar Street 8
4501309 Hod Hasharon
+972 52 4007283
sandra.welfeld@valens.com
https://www.valens.com

Pressekontakt
Berkeley Kommunikation GmbH
Patrick Wandschneider
Landwehrstraße 61
80336 München
+49 (0)89 74 72 62 41
valens@berkeleypr.com
https://www.berkeleypr.com/de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.