Mit Zero 2 Infinity kann man die Sterne berühren – fast wörtlich

Dank Zero 2 Infinity kann jeder zum Weltraumforscher werden und für 110.000 € an den Rand des Weltraums reisen – das günstigste Angebot auf dem Markt.

Barberà del Vallès, Barcelona, Februar 2021 – Das spanische Deeptech-Startup Zero 2 Infinity plant, Zivilisten mit einem riesigen Heliumballon von 140 m Durchmesser 36 km über der Erdoberfläche schweben zu lassen, um die Höhen zu erreichen, in denen der Himmel schwarz ist und die Erde blau und gekrümmt darunter leuchtet.

Die gesamte Reise wird sechs Stunden dauern – etwa drei Stunden für den Abstieg, eine Stunde im Weltraum und eine für die Rückkehr zur Erde. Die Passagiere reisen in einer Druckkabine, so dass sie nicht wie die Astronauten unangenehme Druckanzüge tragen müssen. Der Flug ist geräuschlos, da der Ballon keine Motoren hat, was ein ähnliches Gefühl wie beim Paragliding oder beim Fliegen mit einem Segelflugzeug vermittelt. Zum Abstieg löst sich die Kapsel vom Ballon und landet unter einem sehr großen geführten Fallschirm.

Die mit dem Heliumballon erreichte Höhe ermöglicht den berühmten “Overview-Effekt”, den Astronauten erleben, ein Zustand geistiger Klarheit, in dem der Betrachter überwältigt und ehrfürchtig wird von der Erkenntnis, dass wir alle im Weltraum sind und die Erde unser Raumschiff ist.

Durch die Verwendung eines speziellen Ballons anstelle einer Rakete liegen die Kosten für Trips mit 110.000 € weit unter den Raten anderer Unternehmen. Das ist zum Beispiel weit weniger als das, was Space X (50 Millionen Dollar) oder Red Bull für ihr Stratos-Projekt (40 Millionen Dollar) verlangen. Der gesamte Flug dauert etwa sechs Stunden, davon sind zwei Stunden in Höhen, in denen der Himmel komplett schwarz ist, diese Aussicht ist das Schlüsselelement und der Treiber für die Nachfrage. Die Lösung von Zero 2 Infinity ist diejenige, die die erschwinglichste Zeit mit schwarzem Himmel bietet (27 €/s), verglichen mit z. B. Virgin Galatic (833 €/s)

Bei Zero 2 Infinity sehen wir eine Zukunft, in der dieses Erlebnis für alle erschwinglich wird. Und wir unternehmen entscheidende Schritte, um diese Art des Reisens zu demokratisieren. Wie Autos, Toiletten oder Handys waren sie anfangs relativ teuer und galten als Luxus. Um mit Zero 2 Infinity zu fliegen, ist es nicht notwendig, eine vorherige Ausbildung zu haben, und Bürger aller Nationalitäten sind willkommen (im Gegensatz zu US-amerikanischen Optionen, die strenge Beschränkungen haben, zum Beispiel können sie keine chinesischen Kunden fliegen).

Außerdem hat die Technologie von Zero 2 Infinity den Vorteil, dass sie keine Emissionen – da sie nicht verbrennt oder verschmutzt -, keinen Lärm und kein Explosionsrisiko hat.

Zero 2 Infinity hat bereits mehr als 50 Flüge durchgeführt, darunter auch den Transport eines Humanoiden in einer am Ballon befestigten Druckkapsel bis an den Rand des Weltraums.

Sehen Sie unter diesem Link, wie es funktioniert

Über Zero 2 Infinity SL

Zero 2 Infinity ist ein emissionsfreies Raum Transportunternehmen. Es ist wohl das erste NewSpace-Unternehmen in Kontinentaleuropa. Mit dem Ziel, allen den Zugang zum Weltraum zu erleichtern, hat Z2I einzigartige Lighter-Than-Air-Lösungen entwickelt, die den Herausforderungen des 21. Jahrhunderts gerecht werden. Z2I hat mehr als 50 Flüge zum Edge of Space für eine Vielzahl von Kunden durchgeführt, von Airbus bis Mattel. Z2I hat Lösungen patentiert, die sowohl für die Menschheit als auch für kleine Satelliten einen kostengünstigen Zugang zum Weltraum ermöglichen. Das Z2I-Team repräsentiert eine einzigartige Fähigkeit in Europa und verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung, um Kunden bei ihren einzigartigen Missions Anforderungen zu unterstützen.

Kontakt
NewSpace Company Zero 2 Infinity
Jose Mariano
Marie Curie 2
08210 Barcelona
+34638785006
jose.mariano@zero2infinity.space
http://www.zero2infinity.space

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.