Ottenbacher Verlags GmbH berät zu Marketingplänen

Ottenbacher Verlags GmbH berät zu Marketingplänen

Ottenbacher Verlags GmbH berät zu Marketingplänen

Vielleicht sind wir bei Ottenbacher Verlags GmbH mit diesem Thema dieses Jahr etwas spät dran, aber eine gute Planung ist wichtig. Wenn Sie noch keinen Marketingplan für das Jahr 2019 erstellt haben sollten Sie das so schnell wie möglich nachholen. Mit diesem Artikel möchte Ottenbacher Verlags GmbH Ihnen dazu einige Gedanken und Ratschläge mit auf den Weg geben, die Ihnen helfen könnten.

Selbst die beste Planung übersteht meist die erste Feindberührung nicht
Das mag ein etwas martialisch anmutendes Sprichwort sein, aber die Aussage gilt leider auch in Friedenszeiten. Die Zukunft ist immer ungewiss und wer ein ganzes Jahr vorausplanen will, egal in welcher Beziehung, wird niemals alle Ereignisse vorhersehen können die im Laufe dieses Jahres Einfluss auf das Geplante ausüben werden. Dennoch ist vor allem im Geschäftsleben eine vorrausschauende Planung unerlässlich um richtig kalkulieren zu können. Wie also können Sie Ihr Marketing so planen, dass Ihr Plan nicht schon von dem ersten unerwarteten Ereignis umgestoßen wird und Sie von vorne anfangen müssen?

Manches lässt sich vorhersehen
Zum Glück muss man nicht immer Hellseher sein um gewisse Ereignisse vorhersagen zu können. Die Feiertage stehen im Kalender, wann genau wo Schulferien sind lässt sich eruieren, die nächste Grippewelle kommt bestimmt im Winter. Sie kennen die Auswirkungen dieser Ereignisse auf Ihre Branche, Ihr Geschäft und Ihre Region und wissen wann Sie Hochsaison und wann Sie Flauten erwarten können. Sie wissen welche Themen dann für Ihre Kunden interessant sind und können so vorhersagen wann eine neue Marketingkampagne notwendig und sinnvoll ist.

Anderes kommt völlig unerwartet
Für unerwartete Ereignisse lässt sich nicht im Detail planen, aber wer sie im Marketing ausnützen kann hat einen klaren Wettbewerbsvorteil. Hier hilft es in der Planung nicht zu starr vorzugehen und nicht alles zu verplanen. Bleiben Sie flexibel und reservieren Sie etwas von Ihrem Marketingbudget für unerwartete Ausgaben. Sie können dieses Geld einsetzen wenn etwas teuer wird als ursprünglich geplant, umwidmen wenn sich Ihre Einnahmen aus irgendeinem Grund schlechter entwickeln als erwartet und eine Verringerung der Marketingausgaben nötig machen, oder für zusätzliche Marketingmaßnahmen ausgeben, wenn sich ein entsprechender Anlass bietet.

Analyse und klare Ziele
Behalten Sie diese Gedanken im Hinterkopf wenn Sie jetzt wie in all den vorhergegangenen Jahren anfangen Ihre Unternehmenssituation zu analysieren und ihre Ziele zu formulieren. Vergessen Sie aber darüber nicht darauf, sich für eine gründliche Analyse Zeit zu nehmen und klare und realistische Ziele auszuwählen. Wenn Sie all das beachten haben Sie eine gute Chance, dass Ihr Marketingplan auch wirklich ein ganzes Jahr übersteht.

Medienagentur

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen