Private Placement Pflegeimmobilie mit Top-Rendite im unabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!

Wir bieten Ihnen ein Private Placement im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege mit 6,75 % p.a. monatlicher Auszahlung die nächsten Jahre steigend auf 8,5 %! Ein Sachwert im konjunkturunabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege mit 100 % staatlich geregelter Einnahmesicherheit.

Private Placement Pflegeimmobilie mit Top-Rendite im unabhängigen Wachstumsmarkt der stationären Pflege!

Wie froh wären die gebeutelten Aktionäre, wenn sie ihr Geld in eine gute Pflegeimmobilie investiert hätten. Pflegeimmobilien heben sich von herkömmlichen Angeboten ab, da der Erfolg vollkommen abgekoppelt ist von konjunkturellen Schwankungen. Das haben mittlerweile auch zahlreiche Investoren erkannt.

Der Markt für Pflegeimmobilien gehrört zu einem der interessantesten Wachstumsmärkte in Deutschland. Nahezu eine Milliarde Euro fließt jährlich in dieses Segment, was durchaus zum Befund einer zunehmend älter werdenden deutschen Gesellschaft passt. Zur steigenden Anzahl von Pflegebedürftigen in unserem Land kommt die Tatsache, dass immer mehr ältere Menschen mangels Angehöriger nicht mehr zu Hause betreut werden können. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit des Baus neuer Pflegeeinrichtungen.

PRIVATE PLACEMENT Pflegeimmobilie – Ihre Vorteile:

>> Monatliche Auszahlung 6,75 % p.a .steigend auf 8,5 %
>> Stationäre Pflegeeinrichtung in bevorzugter Lage
>> Einzelzimmer mit Bad, Terrasse und französischem Balkon
>> Eigene große Küche mit Speisesaal und Cateringservice Friseur, Fußpflege, Maniküre
>> Therapieräume, Krankengymnastik, Massage
>> Einnahmen zu 100 % staatlich geregelt
>> Vollbelegung mit Warteliste
>> Konjunkturunabhängiger Wachstumsmarkt „Stationäre Pflege“
>> Langfristiger Pachtvertrag 20 Jahre + Option
>> Erfahrener Betreiber
>> Instandhaltungskosten trägt der Pächter
>> Günstiger Einkauf
>> Prognostizierte Laufzeit 15 Jahre
>> Keine sonstigen Gebühren wie Agio oder Courtage
>> Geregelter Zweitmarkt
>> Beste Bewertung und Ratings von den Analysten 5-Sterne „sehr gut“

Viele der heutzutage in Betrieb befindlichen Heime sind über 30 Jahre alt und zweifelsohne modernisierungsbedürftig. Die Preise dieser Immobilien sind jedoch stark gestiegen. Ein Rekord war in der ersten Jahreshälfte 2007 zu verzeichnen: In Einzelfällen wurden Kaufpreise bis zum 15-fachen der Jahrespacht auf den Tisch gelegt. Derzeit haben sich die Preise ein wenig abgekühlt, etwa auf das 13- bis 13,75-fache. Die Renditen sind sehr attraktiv.

Dennoch, Pflegeimmobilien sind keinesfalls Selbstläufer. Ihr wirtschaftlicher Erfolg hängt in hohem Maße von Bedarf und Angebot des jeweiligen Standorts ab, wobei sowohl das jeweilige Bundesland als auch die entsprechende Situation vor Ort entscheidend sind. Zudem spielt die Kompetenz des Betreibers eine wesentliche Rolle.

Am Markt wird ein Einkaufsfaktor vom 13,5-fachen als angemessen angesehen und für die Veräußerung in rund 20 Jahren als erzielbar erachtet. Unsere Angebote liegen hingegen beim 12,5 bis 12,9-fachen der Jahrespacht im Einkauf und prognostiziert wird das Veräußerungsergebnis mit ca. zwischen 12- und 12,2-fach. Sollte tatsächlich der angenommene Faktor marktgängig sein, können sich unsere Anleger, die von der Rendite her ohnehin schon wesentlich besser am Markt gestellt sind, bei der Veräußerung noch mehr freuen.

Gerade jetzt sorgen eine konservative Strategie, die monatliche Auzahlung das Quartalsberichtswesen und die Spezialisierung auf einen konjunkturunabhängigen Markt für eine überdurchschnittliche Sicherheit, Transparenz und Rendite. Diese Umstände und die gute Leistungsbilanz führen dazu, dass selbst in solch einer Finanzkrise neue Pflegefonds in der gewohnten Qualität angeboten werden können.

Eine Investition in eine Pflegeimmobilie, ist eine Investition in einen Markt mit Zukunft. Sicher – Rentabel – Werthaltig. Weitere informationen unter www.Pflegeimmobilie.de

Es besteht auch die Möglichkeit der Beteiligung an einem Pflegeimmobilienfonds bereits ab 10.000 EUR Beteiligungssumme mit sofort monatlicher Auszahlung von 6,5 % p.a. steigend! Informationen unter www.Pflegefonds.de

Demnächst geht unser neuer Pflegefonds am Rhein in den Vertrieb. Es handelt sich um eine neue vollstationäre Pflegeimmobilie (Baujahr 2011) in zentraler Stadtlage mit 151 Einzelzimmern und vier Doppelzimmern. Der Pachtvertrag wurde über 20 Jahre zuzüglich zwei Verlängerungsoptionen von jeweils fünf Jahren mit einem erfahrenen bonitätsstarken Betreiber abgeschlossen. Die Laufzeit ders Investments beträgt 15 Jahre und die Auszahlungen erfolgen monatlich, beginnend mit 6,5 % p.a. auf 8 % steigend. Weitere interessante Pflegeimmobilien auf Anfrage!

Gerne übersenden wir Ihnen die Informationsbroschüre „Der KLASSIKER mit Rendite und Sicherheit!“. Für Fragen stehen wir unter der Tel.-Nr. 06021 – 22600 gerne zur Verfügung!

Die CVM Unternehmensgruppe besteht seit 1987 und bietet innovative Investments in Pflegeimmobilien wie z.B. Pflegefonds, Pflegeappartements und Private Placements. Die CVM Gruppe hat mit die längste Erfahrung im Bereich der Pflegeimmobilien.

Es wurden bereits viele Pflegeimmobilien und Pflegefonds platziert.

Die CVM Gruppe ist ein Premium-Anbieter im Bereich der Pflegeimmobilien und arbeitet seit vielen Jahren mit erfahrenen Initiatoren und Bauträgern zusammen.

Die Kunden profitieren von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens, von dem attraktiven Angeboten mit Alleinstellungsmerkmal und von der attraktiven Rendite.

Die Angebote werden durch unabhängige Analysten geprüft und erhielten sehr gute Beurteilungen mit Bestnoten.

CVM GmbH Pflegeimmobilien
Lorenzen
Maximilianstrasse 11
63739 Aschaffenburg
06021 – 22600

http://www.Pflegeimmobilie.de
info@Pflegeimmobilie.de

Pressekontakt:
CVM GmbH
Steffi Lorenzen
Maximilianstr. 11
63739 Aschaffenburg
info@Pflegeimmobilie.de
06021 – 22600
http://www.Pflegeimmobilie.de

Teilen Sie diesen Beitrag