Smart Cities: Orange Business Services betreibt Infrastruktur für Eutech

Eschborn, 04. Dezember 2014 – Eutech Cybernetic hat sich für Orange Business Services als Partner für die Verwaltung und den Betrieb seiner innovativen Smart City-Plattform iVivaCloud entschieden. Orange Business Services leistet dies über seine abgesicherte Infrastructure as a Service-Lösung Flexible Computing Express.

Städte mit smarter Infrastruktur verändern

Das urbane Leben befindet sich derzeit in einem rasanten Wandel. Dieser bringt neue Herausforderungen für viele Städte mit sich für: Sie müssen die Stromversorgung ebenso optimieren wie den Verkehr, dabei auch die Lebensqualität der Bürger verbessern und sich selbst attraktiver machen für Investoren und Touristen. In dieser Transformation spielt digitale Technologie eine zentrale Rolle.

iVivaCloud ist eine Internet of Everything(IoE)-Plattform, die eine Suite von Anwendungen für Smart Cities sowie intelligente Gebäude und Büros bereitstellt. Sie ermöglicht die Verwaltung eines einzelnen Gebäudes, einem Gebäudekomplex oder eben ganzer Städte von unterschiedlichen Punkten aus über eine auf den einzelnen Nutzer zugeschnittene Plattform – unabhängig vom Standort und dem verwendeten Endgerät. Mit iVivaCloud lässt dich der Straßenverkehr ebenso smart steuern wie die Bewässerung, das Abwasser, die Stromversorgung und die Parkplatzsysteme für die Shopping Malls, die neuen Stadtteile und Industriestädte, die derzeit im Mittleren Osten entstehen.

Dank des Flexible Computing Express kann Eutech die für den Systembetrieb erforderliche IT über ein abgesichertes Web-Portal dynamisch verwalten. So ist Eutech in der Lage, auf veränderte Anforderungen zu reagieren und das wirtschaftliche Wachstum der aufstrebenden Städte Mittleren Osten zu unterstützen. Das Unternehmen profitiert dabei auch vom “Cloud Coach Service” als Teil des Flexible Computing Express: Cloud-Experten von Orange Business Services unterstützen bei der Entwicklung und dem Betrieb der Cloud-Infrastruktur. Das schafft Eutech die Freiräume, um sich auf die Entwicklung seiner eigenen Plattformen und Applikationen zu konzentrieren.

Verfügbarkeit und Sicherheit der Cloud-Infrastruktur geben den Ausschlag für Orange Business Services

Durch den Transfer der iVivaCloud von einer Public Cloud in die Cloud-Umgebung von Orange Business Services kann Eutech seinen Kunden nun Sicherheit und Vertraulichkeit auf höchstem Niveau garantieren. Mit Flexible Computing Express wird Eutech künftig ein eigenes virtuelles Rechenzentrum innerhalb des Orange Business Services Tier III+-Rechenzentrums besitzen. Zudem kann Eutech seinen Kunden über den Knotenpunkt Business VPN Galerie nun einen privaten Zugang zu seinen Applikationen gewähren. Sie können sich direkt über das Netzwerk von Orange Business Services in iVivaCloud einwählen.

Die ständige Verfügbarkeit ist beim Betrieb städtischer Einrichtungen unverzichtbar. Eutech muss seinen Kunden daher rund um die Uhr den Zugang zu Echtzeit-Analysen und Erkenntnissen zum Betriebsablauf garantieren. Flexible Computing Express erfüllt die nötigen Anforderungen in Sachen Sicherheit, Performance und Erreichbarkeit für den Betrieb einer Smart City-Infrastruktur mit einer Verfügbarkeit von 99,95 Prozent und eingebauten Funktionen wie einer dedizierten virtuellen Firewall, täglicher Datensicherung und Rund um die Uhr-Support.

“Durch unser eigenes Smart City-Programm verstehen wir die enorme Bedeutung von Cloud Computing als wichtiger Erfolgsfaktor bei der digitalen Transformation von Städten und Gemeinden”, sagt Giorgio Heiman, Vice President Emerging Markets & Indirect Channels bei Orange Business Services. “Sie ermöglicht es Städten, ihren Bürgern intelligente und vernetzte Dienste bereitzustellen, ohne dass sie in ihre IT-Infrastruktur investieren müssen. Oftmals fehlt es dafür sowohl an den finanziellen Mitteln als auch an qualifiziertem Personal, um eine solche Umgebungen zu entwickeln.”

“iVivaCloud auf der sicheren Infrastruktur von Orange Business Services bereitzustellen bringt uns einen echten Wettbewerbsvorteil, wenn die Sicherheitsanforderungen von Betreibern von Smart City-Lösungen erhöht werden”, sagt Dr. Hari Gunasingham, CEO von Eutech Cybernetic. “Die erfolgreichen Projekte, die wir bislang gemeinsam mit Orange Business Services an unterschiedlichen Orten umgesetzt haben, dokumentieren unsere Fähigkeit, Unternehmen einen echten Mehrwert zu bieten. Der Mittlere Osten und Afrika sind Schlüsselmärkte für uns – und dass Orange Business Business Services dort einen sehr guten Ruf genießt, war sicher ein Vorteil.”

About Eutech Cybernetic
Eutech Cybernetic Pte Ltd ( www.ecyber.com ) mit Hauptsitz in Singapure ist ein weltweit tätiges Unternehmen, dass sich auf das Design, die Entwicklung und die Implementierung von Unternehmenssoftware-Lösungen. Eutech Cybernetic ist ein Pioinier der Entwicklung innovativer Technologien für das Internet of Everything (IoE). iVivaCloud ist Eutechs wichtigste IoE-Plattform für die intelligente Integration von Unternehmensprozessen mit Geschäftsanwendungen und Systemen, die die Silostruktur von Unternehmen überwinden. Es ist die erste IoE-Plattform, die “smartere Arbeitsplätze” ermöglicht und damit den Grundstein legt für smarte Büros, intelligente Gebäude oder Smart Cities. iVivaClaoud lässt sich skalieren vom einzelnen Arbeitsplatz, einen Firmenstandort, über ein Gebäude oder einem Portfolio von Gebäuden bis hin zu ganzen Städten. Die Plattform hat in einigen Smart City und Smart Building-Pilotprojekten überzeugt.
iVivaCLoud kann jede Organisation in jeder Branche – Unternehmensimmobilien, kommunale / städtische Verwaltung, Strom und Energie, Handel, Finanzdienstleistungen, Gebäudemanagement, Flughäfen, Bildungseinrichtungen, Gesundheitswesen – entscheidend verändern. Die lange Liste von Referenzprojekten erstreckt sich durch ganz Europa, den Mittleren Osten, die Vereinigten Arabischen Emirate, Südostasien, den Pazifischen Raum und Australien.
Eutech wurde im Mai 2014 in den “Cool Vendors in Smart City Applications and Solutions Report 2014” von Gartner aufgenommen.

Über Orange Business Services:
Orange Business Services ist der Orange Geschäftsbereich für B2B Services und einer der weltweit führenden Integratoren von Kommunikationslösungen für multinationale Unternehmen. Mit dem weltweit größten, nahtlosen Netzwerk für Sprach- und Datenübertragung erreicht Orange Business Services 220 Länder und Gebiete, darunter 166 mit lokalem Support. Mit dem Angebot eines umfassenden Kommunikationsservice-Pakets, darunter Cloud-Computing, Enterprise Mobility, M2M, Security, Unified Communications, Videoconferencing und Breitband, bietet Orange Business Services herausragende Kundenerfahrung auf globalem Niveau. Tausende Unternehmenskunden und 1,4 Millionen Mobile-Data-Nutzer vertrauen auf eine internationale Orange Business Services-Plattform für Kommunikation und Unternehmensführung. Orange Business Services erhielt bei der wichtigsten Preisverleihung der Telekommunikationsbranche, den jährlichen World Communications Awards 2013, vier Auszeichnungen: Best Global Operator, Best Cloud Service, Best Enterprise Service and Best Small Business Service. Orange Business Services wurde bereits zum siebten Mal zum Best Global Operator gewählt. Weitere Informationen finden Sie auf www.orange-business.com oder auf LinkedIn, Twitter oder Facebook

Orange ist einer der führenden Telekommunikationsanbieter mit einem Jahresumsatz von 41 Milliarden Euro im Jahr 2013 und 165.000 Beschäftigen weltweit (Stand 31. Dezember 2013). Orange ist an der NYSE Euronext Paris (ORA) und an der Börse in New York (ORAN) gelistet.

Firmenkontakt
Orange Business Services
Dagmar Ziegler
Rahmannstraße 11
65760 Eschborn
+49-(0)6196-96 22 39
dagmar.ziegler@orange-ftgroup.com
http://www.orange-business.com

Pressekontakt
Maisberger Gesellschaft für strategische Unternehmenskommunikation mbH
Verena Reischl
Claudius-Keller-Str. 3c
81669 München
+49-(0)89-41 95 99 16
orange@maisberger.com
http://www.maisberger.com