Smiloo Cuby: Buggyspaß im Kofferformat


Die neue junge Kinderwagenmarke von GESSLEIN für smarte Eltern mit Trendgespür startet mit einem sportlich-kompakten Reisebuggy

Smiloo Cuby: Buggyspaß im Kofferformat

Der neue Reisebuggy Smiloo Cuby lässt sich auf ein praktisches Kofferformat zusammenfalten.

Enjoy life & always smile! Mit Smiloo, der neuen jungen Trendmarke von GESSLEIN, macht Dein Familienalltag einfach Spaß! Als erstes Modell ist seit Ende März 2018 der Smiloo Cuby im Handel, ein praktischer Buggy mit allem, was dazu gehört: verstellbarer Rückenlehne und Fußstütze, Verdeck mit Belüftungsfunktion, durchgängigem und höhenverstellbaren Schieber, Spielbügel und Griff aus Kunstleder, Transportsicherung und praktischem Gepäckkorb. Seine besondere Stärke: Er kann sich extrem klein machen! Indem Du ihn auf ein fast quadratisches Format von gerade mal 48x42x28 cm zusammenfaltest, ist das Handling so einfach wie bei einem kleinen Koffer: Smiloo Cuby lässt sich ganz einfach transportieren und verstauen und ist mit nur 6,5 kg wirklich kinderleicht – der perfekte Begleiter, der Dir ein Lächeln ins Gesicht zaubert! Erhältlich in den Farben grau-meliert, camel-meliert, jeansblau-meliert und blau-meliert.

GESSLEIN-Produkte erleichtern Familien den Start in einen neuen und spannenden Alltag und wachsen mit dem Kind und seinen Bedürfnissen. Seit drei Generationen konzentriert sich das Familienunternehmen GESSLEIN auf die Herstellung hochwertiger Kinderwagen und Buggys. Gegründet wurde die Firma GESSLEIN 1950 im kleinen Ort Mannsgereuth in der bayerischen Gemeinde Redwitz, wo sich auch heute noch der Firmensitz befindet. Bereits in den 1940er Jahren entwickelte Firmengründer Georg Gesslein den weltweit ersten Kombikinderwagen aus Peddingrohr. Mit dem Panorama-Kinderwagen, für den es Patente in 16 Ländern besaß, erlangte das Unternehmen in den 1960er und 1970er Jahren internationale Bekanntheit.
Heute gehört GESSLEIN zu den führenden Herstellern von Kinderwagen in Deutschland. Die Textilausstattung der Kinderwagen sowie die Verdecke werden komplett von Hand genäht und sind „Made in Germany“.

Firmenkontakt
Gesslein GmbH
Jeannine Merkl
Redwitzer Str. 33
96257 Redwitz
09264/9951-0
09264/9951-51
info@gesslein.de
http://www.gesslein-indy.de

Pressekontakt
Gesslein GmbH
Monika Holhut
Redwitzer Str. 33
96257 Redwitz
09264/9951-29
m.holhut@gesslein.de
http://www.gesslein.de

Teilen Sie diesen Beitrag