Beiträge getagged mit Bilanz

AGRAVIS Raiffeisen AG: Chancen des nachhaltigen Wachstums nutzen

Die AGRAVIS Raiffeisen AG hält trotz des herausfordernden Marktumfeldes an ihrem Kurs des nachhaltigen Wachstums fest. „Wir werden uns als nationaler Agrarhändler positionieren und mit Hilfe des genossenschaftlichen Verbundes auch außerhalb unseres Kernarbeitsgebietes wachsen“, kündigte der Vorstandsvorsitzende Andreas Rickmers während der Hauptversammlung 2017 an. Rund 900 Aktionäre und Gäste haben sich dazu in Alpen/Niederrhein getroffen, […]

, , , , , , , , , , ,

Mainversand: Positive Startbilanz nach einem Jahr

Geschäftsführer Hans-Peter Petto am Römer mit dem Öko-Flitzer Paxster. (Bildquelle: Mainversand) Frankfurt/28. April 2017. Ein Jahr rote Post. Die Bilanz des regionalen Versanddienstleisters Mainversand fällt positiv aus: 400 Business-Kunden, 1.700 Zusteller und 100.000 Briefzustellungen pro Tag im Rhein-Main-Gebiet. Das Frankfurter Unternehmen hat sich zwölf Monate nach seinem Start im Mai 2016 als größte private Business-Post […]

, , , , , , ,

Bilanzvorstellung Strenger Gruppe

Strenger Gruppe wächst überdurchschnittlich im Branchenvergleich – Neues Heimstark-Projekt geplant (v. l. n. r.) Dr. Lis Hannemann-Strenger, Senator h.c. Karl Strenger und Julien Ahrens Ludwigsburg – Am Mittwoch gab die Strenger Gruppe ausgewählte Kenngrößen aus dem Jahresabschluss 2016 bekannt. Der Produktionsumsatz betrug 146,9 Millionen Euro. Mit einem im Branchenvergleich überdurchschnittlichen Wachstum von rund 31 Prozent […]

, , , ,

AGRAVIS: In schwierigen Zeiten unternehmerische Akzente gesetzt

Johannes Schulte-Althoff, Andreas Rickmers und Bernd Homann (v. li.) stellten die Bilanz 2016 vor. Die AGRAVIS Raiffeisen AG hat 2016 – vorwiegend preisbedingt und durch die Abgabe von drei Gesellschaften an die Ceravis AG – konsolidierten Umsatz verloren, aber keinesfalls an Beständigkeit, Effizienz und Schlagkraft. „So kräftezehrend die Herausforderungen auch waren: Die AGRAVIS bewies im […]

, , , , , , , , , , , ,

Eine starke Marke für Europa: Wertgarantie Group wächst

– mehr als 5 Mio. Bestandsverträge – Anstieg des Neugeschäfts auf 1,5 Mio. Verträge – anhaltendes Wachstum durch neue Geschäftsfelder Hannover, 15. März 2017: „Wir treten nun in Europa als eine starke Marke auf – am POS, im Netz und in neuen Märkten – davon profitieren alle.“ Der Vorsitzende des Wertgarantie-Vorstands, Thomas Schröder, ist mit […]

, , , , , , , , , , , , , , , ,

Kameha Grand Zürich sehr gut ins Jahr 2017 gestartet

CEO Carsten K. Rath zieht nach knapp zwei Jahren Kameha Grand Zürich Bilanz Zürich, 09. Februar 2017. Das Kameha Grand Zürich ist sehr gut ins Jahr 2017 gestartet. Kurz bevor das Hotel sein zweijähriges Jubiläum feiert zieht Carsten K. Rath Bilanz und zeigt sich ebenso wie sein Geschäftspartner Peter Mettler, der Präsident des Verwaltungsrates der […]

, , , , , , , , , ,

Sparda-Bank Nürnberg weiter auf Erfolgskurs

21 Prozent mehr Giro-Neukunden als im Vorjahr – Deutliches Wachstum im Gesamtkreditbestand sowie im Investmentbereich – Die Genossenschaft wandelt sich zur Community – Zukunftsfähigkeit dank Strategie 2030 gesichert Der Vorstand der Sparda-Bank Nürnberg eG Nürnberg – Die Sparda-Bank Nürnberg blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2016 zurück. Gerade bei den Giro-Neukunden konnte die Genossenschaftsbank ihre Marktposition […]

, , , ,

AGRAVIS Raiffeisen AG beständig in schwierigem Markt

Andreas Rickmers, Vorstandsvorsitzender der AGRAVIS Raiffeisen AG „Ein für die AGRAVIS-Gruppe wiederum anstrengendes und auch spannendes Jahr liegt hinter uns. Positive Ereignisse wechselten sich mit schwierigen Marktgegebenheiten ab“, beschreibt Andreas Rickmers, der seit 1. Januar 2017 die AGRAVIS-Gruppe als neuer Vorstandsvorsitzender lenkt, das abgelaufene Geschäftsjahr. Mit einem Umsatz von rund 6,2 Mrd. Euro habe Deutschlands […]

, , , , , , , ,

Aon Hewitt zu Pensionsverpflichtungen: Finanzierung prüfen

CTA entlasten Bilanz und erhöhen Sicherheit Vor allem größere Mittelständler sollten den aktuellen Jahresabschluss 2016 zum Anlass nehmen, die künftige Finanzierung ihrer Pensionsverpflichtungen zu überdenken. Vielfach wird nach Feststellungen des Beratungsunternehmens Aon Hewitt die Finanzierung von Betriebsrenten noch ausschließlich über Rückstellungen ohne planmäßige Kapitaldeckung gesichert. Das verschlechtere unnötig die für Bonität und Kreditvergabe relevanten Unternehmenskennzahlen. […]

, , , , , , ,

Über fünf Millionen Euro Auszahlungen an Kunden und Mitglieder – Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG zieht positive Bilanz

Gerfried Bohlen, Vorstandsvors. der EGRR, und sein Team arbeiten transparent und ohne Gewinnabsicht. (Bildquelle: EGRR) Als bundesweiter Strom- und Gasanbieter arbeitet die Energiegenossenschaft Rhein-Ruhr eG (EGRR) transparent und ohne Gewinnabsicht. Die eigens erklärte „Fairness und Zuverlässigkeit“ belegt die EGRR mit aktuellen Zahlen: In den Jahren 2012 bis 2015 erhielten die 20.000 Kunden und 4.000 Mitglieder […]

, , , , , , , , , , , ,