Beiträge getagged mit BMEL

Nachhaltig angebauter Kakao schützt vor Kinderarbeit

Stärkung der afrikanischen Frauen im Fokus Foto: Fotolia / karelnoppe (No. 5906) sup.- Armut ist die hauptsächliche Ursache für gefährliche und missbräuchliche Kinderarbeit im Kakaoanbau. Im Mittelpunkt der Aktivitäten des „Forum Nachhaltiger Kakao“ stehen deshalb nicht nur die Schonung sowie Erhaltung der natürlichen Ressourcen und der Biodiversität in den Anbauregionen, sondern vor allem auch die […]

, , , , , , , ,

Mehltau: Steuerfreibetrag für Verpflegung seit 18 Jahren unverändert

Ernährungsreport 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft belegt Notwendigkeit höherer Steuerfreibeträge für Mitarbeiterverpflegung (NL/6349494302) Der Ernährungsreport 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zeigt: 82% der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer essen in ihrer Mittagspause. Der Staat fördert dies steuerlich mit 3,10 Euro. Dabei liegen die tatsächlichen Ausgaben nahezu doppelt so hoch. Frankfurt, 05.01.2017 [NM050117SVC]. Der Ernährungsreport 2017 des […]

, , , , , , , , , , , , , ,

Schokolade aus nachhaltigen Quellen

Ökologische Qualität hat ihren Preis Foto: Fotolia / vmartynenko sup.- „Verbraucher möchten heute wissen, wie und unter welchen ökologischen, ökonomischen und sozialen Umständen Rohstoffe erzeugt werden“, sagt Peter Bleser, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Das ist ohne Zweifel ein berechtigter Anspruch, der jedoch nur sehr partiell bei den konkreten Einkaufsentscheidungen der […]

, , , , , , ,

Gemeinschaftsverpflegung mit IN FORM

Deutschlands Initiative für gesunde Ernährung und mehr Bewegung auf der INTERNORGA 2015 Eine ausgewogene Ernährung fördert die Leistungsfähigkeit und das Wohlbefinden. Ein optimales Angebot in der Gemeinschaftsverpflegung schafft dafür gute Voraussetzungen. Deshalb präsentiert sich das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) vom 13. bis 18. März erneut mit „IN FORM – Deutschlands Initiative für gesunde […]

, , , , , ,

Fortschrittliche Biokraftstoffe lassen auf sich warten

Die deutsche und europäische Politik setzt derzeit auf so genannte fortschrittliche Biokraftstoffe. Deren Verfügbarkeit und die politisch datierte Vorgabe für ihre Markteinführung passen jedoch nicht zusammen. So lautet das Fazit der Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen e. V. (UFOP) am Ende der Fachtagung „Neue Biokraftstoffe 2015“, die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft […]

, , , ,

1:0 für den Ökolandbau

Biologische Landwirtschaft erklärt anhand von Fußballsituationen Spätestens nach dem Einzug der Deutschen ins Viertelfinale hat das Fußballfieber die ganze Nation gepackt. Auch die Biobauern des Netzwerks der Demonstrationsbetriebe Ökologischer Landbau können seit Tagen nur noch daran denken, dass das Runde (der Heuballen) ins Eckige (die Scheune) muss. Fürs Schönspielen gibt es im Ökolandbau keine Punkte, […]

, , , , , ,