Beiträge getagged mit Knochendichtemessung

Mit Knochendichtemessung Frakturrisiko einschätzen

Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) hilft bei der Bestimmung des individuellen Frakturrisikos Einteilung der Osteoporose anhand der Ergebnisse einer Knochendichtemessung. (Bildquelle: © hamara – Fotolia) Eine Knochenfraktur im fortgeschrittenen Lebensalter ist in vielen Fällen der Einstieg in langwierige und komplizierte Pflegebedürftigkeit. Mithilfe der Knochendichtemessung lässt sich das individuelle Frakturrisiko quantifizieren. Das haben mittlerweile zahlreiche wissenschaftliche Studien und Übersichtsarbeiten […]

, , ,

Welche Ergebnisse liefert die Knochendichtemessung?

Medizintechnikunternehmen Medi-ManAge informiert zur Knochendichtemessung und ihren Aussagen Knochendichtemessung ist ein sinnvolles und sicheres Verfahren. (Bildquelle: © crevis – Fotolia) T-Wert, Z-Wert, DXA-Methode, BMC, BMD – das sind häufig verwendete Begriffe, wenn es um die Knochendichtemessung geht. Monika Wüster, Geschäftsführerin des Medizintechnikunternehmens Medi-ManAge aus Mainz, das sich auf den Vertrieb und die Wartung von Knochendichtemess-Systemen […]

, , , ,

Knochendichtemessung: In welchen Zeitabständen?

Die Knochendichtemessung quantifiziert das Frakturrisiko – wie häufig sollte sie durchgeführt werden? Osteoporose kann mit den richtigen Messgeräten frühzeitig erkannt werden. (Bildquelle: © Zerbor – Fotolia) Der Dachverband Osteologie e.V. empfiehlt in seinen Leitlinien die Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) mit der DXA Methode allen Frauen, die das 70. Lebensjahr erreicht haben. Eine Kontrolluntersuchung wird danach nicht vor […]

, , ,

Knochendichtemessung in der Osteoporose Therapie

Verfahren der Knochendichtemessung wird in der Osteoporose Diagnose und Therapie eingesetzt Bei der Diagnose Osteoporose wird eine überdurchschnittliche Abnahme der Knochendichte festgestellt. (Bildquelle: © 7activestudio – Fotolia) Zur Osteoporose Diagnose kann eine Knochendichtemessung einen wichtigen Beitrag liefern. Osteoporose ist eine Stoffwechselerkrankung, die mit dem Verlust von Knochensubstanz und -stabilität einhergeht. Das heißt, die Knochen bauen […]

, , ,

Kleiner Ratgeber: Knochendichtemessung und Osteoporose

Was Patienten über die Früherkennung von Osteoporose durch Knochendichtemessung wissen sollten Die Knochendichtemessung gibt Hinweise auf die Stoffwechselkrankheit Osteoporose. (Bildquelle: © crevis – Fotolia) Warum kann es sinnvoll sein, eine Messung der Knochendichte (Osteodensitometrie) durchführen zu lassen? Monika Wüster, Geschäftsführerin des Medizintechnikunternehmens Medi-Manage erklärt: „Besonders Personen, die einer bestimmten Risikogruppe angehören, können durch die Bestimmung […]

, , , ,

Warum eine Knochendichtemessung Sinn macht

Medi-ManAge erklärt, was eine Knochendichtemessung über das Frakturrisiko aussagen kann Die Knochendichtemessung kann frühzeitig Hinweise auf ein individuell erhöhtes Frakturrisiko geben. (Bildquelle: © Robert Kneschke – Fotolia) MAINZ. Für viele ältere Menschen ist ein Knochenbruch in Folge einer Osteoporose Erkrankung der Einstieg in langfristige Pflegebedürftigkeit. Die Knochendichtemessung kann frühzeitig Hinweise auf ein individuell erhöhtes Frakturrisiko […]

, , , ,

Frakturprävention durch Knochendichtemessung

Mit der Osteodensitometrie (Knochendichtemessung) lässt sich das Fraktur-Risiko einschätzen Ein Frakturrisiko durch Knochendichtemessung einschätzen. (Bildquelle: © refresh(PIX) – Fotolia) MAINZ. Die Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) gilt mittlerweile als eine international anerkannte Methode, um das Frakturrisiko im Rahmen der Diagnose von Osteoporose einschätzen zu können. Monika Wüster, Geschäftsführerin des Unternehmens Medi-ManAge in Mainz, einem Medizintechnikunternehmen, das unter anderem […]

,

Knochendichtemessung – was ist das?

Medi-ManAge informiert zum Verfahren der Knochendichtemessung (Osteodensitometrie) Knochendichtemessung als Vorsorgemaßnahme. (Bildquelle: © Robert Kneschke – Fotolia) MAINZ. Geräte zur Knochendichtemessung kommen heute nicht nur im medizinischen Bereich, sondern auch in Fitness Studios, in der Rehabilitation und in Apotheken als Präventionsangebote zum Einsatz. Doch warum macht es Sinn, die Knochendichte zu messen? Monika Wüster ist Geschäftsführerin […]

,

Bonusprogramme Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)

Die Krankenkassen unterstützen die Knochendichtemessung als Vorsorgeuntersuchung Durch eine Knochendichtemessung können Rückschlüsse auf einen Knochenschwund festgestellt werden. (Bildquelle: © crevis – Fotolia) MAINZ. Warum ist es sinnvoll, eine Knochendichtemessung durchführen zu lassen? Auch wenn die vorsorgende Osteodensitometrie noch nicht zum Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gehört und nur in Ausnahmefällen finanziert wird, handelt es sich dabei […]

, ,

Osteoporose: Therapie für Patienten aus Frankfurt

Jede 3. Frau und jeder 5. Mann über 50 Jahre sind von der Volkskrankheit Osteoporose betroffen Grünes und rotes Gemüse sowie eine kalziumreiche Ernährung zur Vorbeugung von Osteoporose. (Bildquelle: © Daniel Vincek – Fotolia) WIESBADEN / FRANKFURT AM MAIN. Jede 3. Frau und jeder dritte Mann ab 50 Jahren leiden unter Osteoporose. Die Volkskrankheit sollte […]

, , , ,