Beiträge getagged mit PMMA

Bitte eintreten!

Laubengänge innerhalb kürzester Zeit saniert Nach der Sanierung mit Triflex Flüssigkunststoff sind die Laubengänge dauerhaft dicht und rutschfest Über die Tropfkante der beiden Laubengänge eines Wohnhauses im südlichen Hannover war Feuchtigkeit in den Belag gezogen. Mit der Zeit hatte sie sowohl die Fliesen als auch den Estrich beschädigt. Aus diesem Grund veranlasste die Hausverwaltung, HAUS […]

, , , ,

Eine Heizung für die Straße

Triflex HeatTec hält Wege und Zufahrten eisfrei Mit der Flächenheizung von Triflex bleiben Wege und Zufahrten eisfrei. Schnee, gefrierender Regen oder Hagel verwandeln Oberflächen in Sekundenschnelle in eine gefährliche Eisbahn. Wer auf Straßen, Zufahrten und Gehwegen ins Rutschen gerät, ist der Situation ausgeliefert. Eine sichere Lösung bietet das neue Flächenheizsystem Triflex HeatTec: Die Kombination von […]

, , , ,

Dichtes Dach für Palace Hotel Usedom

Triflex schützt historische Konstruktion vor Feuchtigkeit Das Mansardendach des Palace Hotel Usedum wurde mit Triflex erfolgreich abgedichtet. Wie ein prunkvoller Adelssitz mutet das Palace Hotel Usedom an. Im Inneren wirkte das denkmalgeschützte Anwesen an manchen Stellen jedoch wenig herrschaftlich: Eine schadhafte Dachabdichtung sowie die nicht ausreichende Belüftung der Unterkonstruktion hatten zur Durchfeuchtung des Holzes geführt. […]

, , , , ,

Sicher parken im Kaufbeurer Zentrum

Triflex schützt Stellflächen und frischt Optik auf Die schadhafte Oberfläche des Parkhauses ist dank Triflex wieder dauerhaft dicht. Zahlreiche undichte Fugen beeinträchtigten das Rathaus-Parkhaus in Kaufbeuren: Wasser sowie in den Wintermonaten auch Tausalze gelangten über viele Jahre in die Konstruktion und verursachten signifikante Schäden an statisch relevanten Bauteilen. Um den Nutzern schnell wieder komfortable Stellflächen […]

, , , , ,

Bitte ohne Abriss

Triflex Flüssigkunststoff schützt Wolfsburger Parkdeck wieder vor Feuchtigkeit Erfolgreiche Sanierung mit hohem Kosten-Nutzen-Effekt durch den Einsatz von Triflex ProPark (Bildquelle: Triflex) Rissiger Asphalt, eine defekte Bitumenabdichtung und eindringende Feuchtigkeit im Unterdeck – so sah die Schadensaufnahme an einem Parkhaus in der Wolfsburger Weimarer Straße aus. Um den Bestand zu sichern und den Nutzern wieder komfortablen […]

, , , , , , , , ,

Balkonsanierung aus einer Hand

Neue Abdichtung schützt vor Feuchteschäden Eine rutschfeste, optisch ansprechende Fläche dank Flüssigkunststoff-Lösung von Triflex (Bildquelle: Rainer Bothe Malerbetrieb GmbH) Nach über 60 Jahren hatten die alten Oberflächen der Balkone eines Mehrfamilienhauses in Salzgitter ausgedient. Sie wiesen Abplatzungen auf und konnten die Konstruktion nicht mehr zuverlässig vor Witterungseinflüssen schützen. Eindringende Feuchtigkeit hatte zur Entstehung von Beton- […]

, , , , , , ,

Visitenkarte Terrasse: Eingang zur Eisdiele wieder schön und sicher

Boden dank Triflex rutschfest und optisch ansprechend Den abgenutzten Boden haben die Verarbeiter mit Triflex in einen hübschen Eingang verwandelt. Die Terrasse einer Eisdiele an der Eingangsstraße im italienischen Udine wirkte wenig einladend, die kühlen Erfrischungen in der Sonne zu genießen. Der Industrieboden sowohl der Freifläche als auch des Treppenaufgangs wies starke Abnutzungserscheinungen auf. Zudem […]

, , , , ,

Gläserne Herausforderung

Gemeinschaftslösung mit Flüssigkunststoff Dank Triflex ist das Glasdach eines Wiener Bürogebäudes vor Feuchteeintrag geschützt. Nach zehn Jahren war die Glasdach-Abdichtung eines Bürogebäudes in der Wiener Taborstraße nicht mehr funktionstüchtig: Die Dichtmasse war mit der Zeit spröde geworden und begann, sich abzulösen. Dadurch drang bereits Feuchtigkeit in den Lichtinnenhof unter dem Glasdach ein. Um weitere Schäden […]

, , , ,

Sicher Parken am Wolfgangsee

Triflex Flüssigkunststoff schützt Zufahrtsbrücke dauerhaft bei Wind und Wetter Dauerhaft abgedichtet: die Zufahrtsrampe des St. Gilgener Parkhauses nach der Sanierung mit Triflex (Bildquelle: Triflex) Die Zufahrtsbrücke eines Parkhauses in St. Gilgen am Wolfgangsee wies nach zehn Jahren intensiver Nutzung erhebliche Schäden auf. Witterungseinflüsse und die tägliche Frequentierung der Stellflächen durch die Mieter und Eigentümer hatten […]

, , , , , , , , ,

Flotte Frischekur

Triflex verleiht Stiege Trittsicherheit und neue Optik Neugestaltung des Eingangsbereichs eines Wohnhauses im österreichischen Traismauer mit Triflex TSS (Bildquelle: Triflex) Eingangsbereiche von Wohnhäusern müssen verschiedene Anforderungen erfüllen: Neben einer ansprechenden Optik benötigen sie eine robuste Beschichtung, um der starken mechanischen Belastung durch die tägliche Nutzung zu trotzen. Die Stiege eines Mietshauses in Traismauer entsprach diesen […]

, , , , , , ,