Beiträge getagged mit virtueller Rundgang

Kucken – Klicken – Kaufen

Moerser StartUp-Unternehmer zeigt Einzelhandel mit digitalem Stadtrundgang neue Wege auf Noel Schäfer hat die Zeichen der Zeit erkannt. Sein Unternehmen telepano will Moerser Geschäften durch Visual Marketing auf die Sprünge helfen, sich gegen die regionale Konkurrenz und Onlineversandhäuser durchzusetzen. Dabei vereint der gebürtige Moerser die Vorteile von Online-Werbung mit dem Einkauf beim Einzelhändler des Vertrauens. […]

, , , , , , , ,

FriedhofGuide.de unterstützt neue Geschäftsmodelle für Friedhofsverwaltungen und Bestatter

Beispiel eines Virtuellen Friedhofs Mit der Gestaltung von Virtuellen Friedhöfen auf der Internetplattform FriedhofGuide.de setzte die Thanato GmbH im vergangenen Juni den technologischen Grundstein für die multimediale Virtualisierung von Friedhöfen und Gräbern. Mit der neuesten Erweiterung können nun registrierte Friedhofsverwalter, Bestatter, Friedhofsgärtner oder Steinmetze eigene Digitale Dienstleistungen für ihre Kunden oder Geschäftspartner anbieten. Bisher war […]

, , , , , , , , ,

FriedhofGuide.de unterstützt neue Geschäftsmodelle für Friedhofsverwaltungen und Bestatter

Beispiel eines Virtuellen Friedhofs Mit der Gestaltung von Virtuellen Friedhöfen auf der Internetplattform FriedhofGuide.de setzte die Thanato GmbH im vergangenen Juni den technologischen Grundstein für die multimediale Virtualisierung von Friedhöfen und Gräbern. Mit der neuesten Erweiterung können nun registrierte Friedhofsverwalter, Bestatter, Friedhofsgärtner oder Steinmetze eigene Digitale Dienstleistungen für ihre Kunden oder Geschäftspartner anbieten. Bisher war […]

, , , , , , , , ,

Beitrag zur digitalen Weiterentwicklung der Friedhofskultur

Virtuelles Friedhofsportal „FriedhofGuide.de“ geht online Friedhöfe galten seit jeher als Orte der Trauer, Ruhe und Erinnerung an Verstorbene. Jedoch unterlagen auch die Friedhöfe den kulturellen Veränderungen der jeweiligen Zeiten und Epochen. Heute gibt es eine Tendenz weg von der traditionellen Erdbestattung hin zur „moderneren“ Feuer-, Baum-, oder anderen Bestattungsarten. Somit fehlen Grabsteine, die auch als […]

, , , , , ,

360-up | Marcus Mitter gewinnt mit VIEW3-Technologie den Google Business View Award

• Marcus Mitter belegt Platz zwei in der Kategorie “Most creative use of Maps API” bei den Google Business View™ Awards • Seine 360-Grad Showroom-Panorama-Tour durch die Maranello Motors GmbH basiert auf VIEW3 Technologie Nun ist es amtlich: Fotograf und VIEW3-Kunde Marcus Mitter, Gründer von 360-up, hat auch dieses Jahr zum zweiten Mal einen Google […]

, , , , ,

Qualität beim Bauen, Wohnen und Einrichten:

Virtueller Rundgang im RAL-Haus gibt Orientierungshilfe Grafik: RAL (No. 5052) sup.- Hier lohnt sich der Besuch, besonders für Bauherren oder Modernisierer: Das Deutsche Institut für Gütesicherung und Kennzeichnung e. V. lädt im Internet unter www.ral-guetezeichen.de zu einer ganz speziellen Hausbesichtigung ein. Ein virtuelles, vom Keller bis zum Dachgeschoss „begehbares“ Gebäude samt Außenbereich präsentiert dem interessierten […]

, , , , ,

Weltpremiere: Lebendige Geschichte für Web, Tablet und Smartphone – Lokschuppen-Ausstellung „Die Welt der INDIANER“ jetzt auf PC und Smartphone entdecken

Europas größte Indianer-Ausstellung, die 2011 im Lokschuppen Rosenheim zu besuchen war, lässt sich ab sofort virtuell erkunden (rundgang.lokschuppen.de). Startseite virtueller Rundgang Interessierte und ehemalige Besucher der Ausstellung können sich am Bildschirm auf Spurensuche begeben und durch die weite Welt der Ureinwohner Nordamerikas streifen – 24 Stunden am Tag. Alle Ausstellungsinhalte wurden in einem einzigartigen virtuellen […]

, , , , , , , , , , ,

Weltpremiere: Lebendige Geschichte für Web, Tablet und Smartphone – Lokschuppen-Ausstellung „Die Welt der INDIANER“ jetzt auf PC und Smartphone entdecken

Rosenheim, Februar 2012 – Europas größte Indianer-Ausstellung, die 2011 im Lokschuppen Rosenheim zu besuchen war, lässt sich ab sofort virtuell unter rundgang.lokschuppen.de erkunden Startscreen des virtuellen Rundgangs Rosenheim, März 2012. Interessierte und ehemalige Besucher der Ausstellung können sich am Bildschirm auf Spurensuche begeben und durch die weite Welt der Ureinwohner Nordamerikas streifen – 24 Stunden […]

, , , , , , , , , , ,