Beiträge getagged mit Zahlungslösungen

freelance.de und American Express schließen Kooperation

American Express ist ab jetzt auch Zahlungsmittel bei freelance.de freelance.de-Mitglieder können über freelance.de eine American Express Business Card mit besonderen Konditionen beantragen München/Frankfurt am Main, 28. November 2018. freelance.de, Deutschlands meistgenutzter Marktplatz, auf dem Freiberufler und Auftraggeber zusammenfinden, und American Express, einer der größten Kreditkartenanbieter der Welt, schließen eine gemeinsame Vertriebskooperation. Ab sofort können freelance.de-Mitglieder […]

, , , , , , , , ,

WIFO kooperiert mit American Express

Frankfurt am Main, 15. August 2018 – Der Maklerpool WIFO und der Kreditkartenanbieter American Express arbeiten künftig beim Vertrieb von Zahlungslösungen für kleine und mittlere Unternehmen zusammen. Die Distributionspartnerschaft bietet den WIFO-Verbundpartnern und deren Kunden Zugang zu den American Express Business Cards. Ab sofort können die WIFO-Verbundpartner die „American Express Business Platinum Card“ mit umfassenden […]

, , , , , , , , ,

Kleine Unternehmen bevorzugen flexible, neue Zahlungslösungen

American Express – Business Card Frankfurt am Main, 21. August 2013. Für kleine und mittlere Unternehmen ist die Liquiditätsplanung eine der wichtigsten unternehmerischen Stellschrauben. Wer keine konsequente Strategie hat, kann schnell ins finanzielle Aus geraten. Gründ für Liquiditätsengpässe sind gerade in kleinen Unternehmen oftmals lange Zahlungszeiträume von Kunden oder Forderungsausfälle. Die Business Card von American […]

, , , , ,

Elavon und Banco Santander mit gemeinsamer Kreditkartenverarbeitung in Spanien

Joint Venture mit Santanders Markennamen und Innovation und Investition von Elavon für den spanischen Markt Atlanta und Madrid, 12. April 2013 – Elavon, ein führender globaler Zahlungsdienstleister, und Banco Santander, ein internationales Finanzinstitut, das in zehn größeren Märkten aktiv ist und mehr als 100 Millionen Kunden in über 15.000 Filialen betreut, gaben heute die Gründung […]

, , , ,

Ogone erleichtert US-Internetshops Verkauf nach Europa

Erstes Ogone-Office in Nordamerika unter Leitung von James Byler Brüssel/Köln, 09.02.2012 – Der Payment Service Provider Ogone treibt seine internationale Expansion voran und hat diese Woche ein Büro in den Vereinigten Staaten eröffnet. US-amerikanischen Internetshops soll so eine deutliche Steigerung ihres Umsatzes ermöglicht werden, da sie ihre Waren durch die Einbindung lokaler Zahlarten leichter nach […]

, , , , , , , ,