Verbraucher legen ihren Freunden und Bekannten enviaM ans Herz

enviaM erhält das Qualitätssiegel „Von Kunden empfohlen – höchste Weiterempfehlung“. Zu diesem Ergebnis kommt eine von ServiceValue und Focus-Money durchgeführte Online-Umfrage, die das Empfehlungsverhalten von Kunden untersuchte. Dabei berücksichtigten die Experten rund eine halbe Million Kundenurteile für 1.241 Anbieter aus 82 Branchen. enviaM geht aus der Studie als Testsieger in der Kategorie Stromversorger regional hervor. Das Prädikat ist in jeder Branchenkategorie nur einmal vergeben worden.

„In der Familie, im Job oder dem privaten Umfeld – der gute Rat unter Freunden und Verwandten hat für viele Verbraucher nach wie vor einen hohen Stellenwert. Denn die persönliche Weiterempfehlung ist immer Vertrauenssache und zeigt, dass jemand gute Erfahrungen gemacht hat. Für uns ist das die beste Werbung“, freut sich Lutz Lohse, Leiter Marketing/Privatkundenprozesse bei enviaM.

Bei der Auswertung errechneten die Experten eine Empfehlungsquote. Diese beinhaltete, für welches Unternehmen sich die Verbraucher in den letzten zwei Jahren positiv ausgesprochen hatten und in welcher Häufigkeit. War der Befragte innerhalb der letzten 24 Monate bei einem Anbieter Kunde, so sollte er angeben, ob und wie oft er das Unternehmen Familie, Freunden oder Kollegen ans Herz gelegt hat. Antwortoptionen waren dabei „mindestens einmalig“, „mehrmals“ oder „immer wieder“. Die Größe des jeweiligen sozialen Netzwerkes spielte ebenso eine Rolle wie die Frage, ob der Studienteilnehmer in seinem Umfeld zu den Meinungsführern zählt.

Die ausgezeichneten Unternehmen hat Focus-Money (Heft 28/2019) veröffentlicht.

Die enviaM-Gruppe ist der führende regionale Energiedienstleister in Ostdeutschland. Der Unternehmensverbund versorgt mehr als 1,3 Millionen Kunden mit Strom, Gas, Wärme und Energie-Dienstleistungen. Zur Unternehmensgruppe mit über 3.300 Beschäftigten gehören die envia Mitteldeutsche Energie AG (enviaM), Chemnitz, sowie weitere Gesellschaften, an denen enviaM mehrheitlich beteiligt ist. Gemeinsam entwickeln sie das Internet der Energie in Ostdeutschland. Anteilseigner der enviaM sind mehrheitlich die innogy SE sowie rund 650 ostdeutsche Kommunen. Die Anteilseigner sind sowohl unmittelbar als auch mittelbar über Beteiligungsgesellschaften an enviaM beteiligt.

Kontakt
envia Mitteldeutsche Energie AG
Josephine Sönnichsen
Chemnitztalstraße 13
09114 Chemnitz
0371 482-1737
Josephine.Soennichsen@enviam.de
http://www.enviaM-gruppe.de/presse

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie diesen Beitrag