Vom Karnevalsseitensprung ohne Mietkaution in die neue Wohnung

– Mit weniger Sorgen in das Single-Leben starten
– kautionsfrei.de bietet clevere Alternative zur Kaution in bar

Berlin, 24. Februar 2011. Ab dem 3. März ist es endlich wieder soweit: Im Rheinland erreicht der Straßenkarneval seinen diesjährigen Höhepunkt. Es wird sich verkleidet, gefeiert und natürlich gebützt. Manche Feierwütige geben sich allerdings mit harmlosen Küsschen nicht zufrieden, sondern nähern sich dem Flirt du jour auf intimere Art und Weise. Nicht selten bedeutet das das Aus für die bestehende Beziehung, da der betrogene Partner den Fehltritt nicht akzeptieren kann oder will. Die Sachen stehen gepackt vor der Tür und die Suche nach einer neuen Wohnung beginnt. In einer solchen Situation ist das bereits Belastung genug. Neben dem Stress, den ein Umzug bedeutet, kommen auf den Neu-Single dann auch noch erhebliche Kosten in Form einer möglichen Maklerprovision, neuen Möbeln und der Mietkaution hinzu. Dieser Batzen Geld lässt sich allerdings reduzieren: Mit kautionsfrei.de (https://kautionsfrei.de/), dem Anbieter bargeldloser Mietkautionen, kann man sich die Kaution sparen.

Statt die gesamte Kaution in bar zu hinterlegen, müssen Mieter lediglich eine jährliche Prämie in Höhe von 5,25 Prozent der Kautionssumme bezahlen. Der Vermieter erhält dafür als Sicherheit eine Bürgschaftsurkunde der Versicherung. Aber nicht nur wer in eine neue Wohnung zieht profitiert von kautionsfrei.de: Eine bereits hinterlegte Kaution lässt sich einfach und unkompliziert zurückholen und durch die Kautionsbürgschaft ersetzen. kautionsfrei.de bietet seine Mietbürgschaft in Kooperation mit der R+V Versicherung an.

“Karneval ist Seitensprung-Saison! Sollte nach den Festtagen jemand in die Situation kommen, sich eine neue Wohnung suchen zu müssen, wollen wir ihm eine clevere Alternative aufzeigen, wie man beim Umzug Geld sparen kann. Dies lässt sich dann wiederum in neue Einrichtung oder in die ersten Dates mit dem neuen Partner investieren”, so Franz Rudolf Golling, Geschäftsführer von kautionsfrei.de.

Über kautionsfrei.de:
kautionsfrei.de ist der Spezialist für bargeldlose Mietkautionen. In Zusammenarbeit mit der namhaften R+V Versicherung bietet das Dienstleistungsunternehmen ganzheitliche Service-Konzepte und IT-Lösungen. Neben den Mietern profitieren auch Vermieter, Verwalter und Makler von diesen Vorteilen. Der Mieter muss keine Barkaution hinterlegen. Er zahlt lediglich 5,25% der Kautionssumme jährlich. Gleichzeitig erhält der Vermieter eine größere Sicherheit als mit einer herkömmlichen Mietkaution, bei gleichzeitiger Reduzierung des Verwaltungsaufwandes. Die teure und aufwendige Bonitätsprüfung übernimmt kautionsfrei.de. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2008 von der SchneiderGolling & Cie Assekuranzmakler AG und der Capitol Immobilien GmbH. Mit Sitz in Düsseldorf, Köln und Berlin ist kautionsfrei.de bundesweit vertreten und kooperiert mit namhaften Unternehmen wie Immowelt oder der Deutschen Post.
Weitere Informationen unter http://www.kautionsfrei.de

Medienkontakt: Maren Fliegner | Tel.: +49(0)30.2576205-24 | presse@kautionsfrei.de

plusForta GmbH
Vernen Liebermann
Ernst-Gnoß-Str. 25
40219 Düsseldorf
0800 0122333

http://www.kautionsfrei.de

Pressekontakt:
piâbo medienmanagement GmbH
Maren Fliegner
Weinmeisterstraße 12
10178
Berlin
maren.fliegner@piabo.net
030/257620524
http://www.piabo.net/