Wassersport auf den Seychellen auf mehr als 100 Inseln

Wassersport auf den Seychellen auf mehr als 100 Inseln

Mahe, Seychellen, 03. Juli 2014. Wer während der kalten Wintermonate Sehnsucht nach Sonne, Strand und Meer bekommt und dabei nicht auf Aktivität verzichten möchte, der ist auf den Seychellen genau richtig. Die idyllischen Inseln mitten im indischen Ozean bieten die schönsten Strände, die farbenfrohsten Korallenriffe, eine prächtige Vegetation und in dem türkisblauen, ganzjährig 26 Grad warmen Wasser, sind Tier- und Pflanzenarten zu bewundern, die andernorts bereits längst verschwunden sind.

Der beste Anlaufpunkt für einen aktiven Strandurlaub ist die Beau Vallon Bay auf Mahe. Von hier aus lassen sich bequem alle umliegenden Buchten und Inseln, wie Silhouette und Praslin, erreichen. Der Küstenabschnitt hat neben vielen Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitangeboten auch einen kleinen Hafen, von dem aus täglich Tauch- und Segeltrips starten. Der schneeweiße, flach abfallende Strand eignet sich hervorragend für Kinder und Familien. Schwimmer können sich, wegen der stark eingeschränkten Zone für motorbetriebene Wasserfahrzeuge, frei bewegen.

Viele Wassersportangebote und Ausrüstungsverleihe sind zum Beispiel in der Nähe zum neuen 5-Sterne Hotel Savoy Resort & Spa direkt an der Beau Vallon Bay zu finden. Über insgesamt 163 moderne und geräumige Doppelzimmer verfügt das 5-Sterne Hotel, davon 18 Junior und neun reguläre Suiten sowie ein Penthouse. Die Größe der Zimmer und Suiten reichen von 40 bis 200 qm, das Penthouse misst 190 qm. Die Zimmerpreise beginnen bei 520 Euro pro Nacht in einen Doppelzimmer.

Wer nach einem sportlichen Tag richtig entspannen will, nutzt den großzügigen Spa- und Wellnessbereich des Savoy – entweder in der russischen Sauna oder bei einer Behandlung in einer der sechs Einzelsuiten, drei Doppelsuiten für Paarbehandlungen, zwei Thai/ Shiatsu-Räumen. Den Gästen steht ein Team von hoch qualifizierten Therapeuten und Wellnessexperten zur Verfügung. Zu den 13 verschiedenen Massagen gehören auch klassischen sowie ayurvedische und traditionelle asiatische Massagen. Mit 700 qm verfügt das Resort außerdem über den größten Pool auf den Seychellen. Für weitere sportliche Aktivitäten ist ein Fitness-Center 24-Stunden täglich geöffnet.

Wem das Entdecken der zauberhaften Unterwasserwelt in den flachen Riffen rund um Mahe mit Taucherbrille und Schnorchel nicht reichen sollte, dem stehen mehr als 24 Tauchschulen zur Verfügung, die auch Trips zu den weitgehend unberührten Korallenriffen der Outer Islands anbieten. Egal ob Tauchanfänger oder Profi, dass Angebot deckt hier alle Bedürfnisse ab. Das kristallklare Wasser rund um die Seychellen bietet neben Korallen und Schwämmen, die die Riffe besiedeln, auch einiges für Taucher, die sich in größere Tiefen vorwagen. Mit etwas Glück kann hier neben Riesenzackenbarschen, Riffhaien und Napoleon-Lippfischen auch der beeindruckende planktonfressende Walhai bestaunt werden.

An Küstenabschnitten wo keine Korallenriffe vorgelagert sind, fällt der Boden häufig steiler ab. Hier fühlen sich Kite- und Windsurfer wohl, da an diesen Stellen eine kräftige Brandung herrschen kann. Wer sich noch nicht allein in die hohen Wellen traut, der kann auf die Hilfe und Unterstützung der ansässigen Surfschulen zählen. Eine eigene Surfausrüstung kann je nach Absprache mit der jeweiligen Fluggesellschaft natürlich selbst mitgebracht werden, ist aber auch problemlos vor Ort auszuleihen. Gute Surfspots von Oktober bis Dezember ist der Strand Anse Lazlo auf Praslin wenn dort der Nordwest-Monsun herrscht. Bildquelle:kein externes Copyright

Hotel

Savoy Resort & Spa
Tiffany Feng
Beau Vallon
Box 400 Mahé
+248 261 7692
feng@savoy.sc
http://www.savoy.sc

markengold PR GmbH
Kristina Weidl
Münzstr. 18
10178 Berlin
030 21 91 59 60
k.weidl@markengold.de
http://www.markengold.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen