Weißmehl verhindert Abnehmerfolge

Wie Weißmehl auf den Körper wirkt und warum es besser ist, darauf zu verzichten, weiß Ernährungsexperte Frank Kechele von easylife

Wer kennt es nicht: Der volle Teller Pasta ist gerade aufgegessen und nach einer halben Stunde ist man schon wieder hungrig. Das liegt daran, dass das enthaltene Weißmehl nicht lange sättigt. Denn bei dieser Art von Mehl wird ausschließlich der Mehlkörper, der aus reiner Stärke besteht, verarbeitet. Der Keimling und die Schale, die wertvolle Ballast- und Mineralstoffe enthalten, werden aussortiert.

Mehl ist somit nicht gleich Mehl. Neben der Unterscheidung in Weiß- und Vollkornmehl gibt es auch unterschiedliche Typen zum Beispiel 405, 550 oder 1050. Ernährungsexperte Frank Kechele erklärt: „Die unterschiedlichen Typisierungen geben den Mineralstoffgehalt des Mehls an. Das in Deutschland sehr beliebte Mehl vom Typ 405 enthält zum Beispiel nur 405 Milligramm Mineralstoffe auf 100 Gramm.“

Möchte man, dass die Kilos purzeln, sollte man gänzlich auf Weißmehl verzichten, denn sein glykämischer Index ist extrem hoch. Es lässt den Blutzuckerspiegel in die Höhe schnellen, diesen aber genauso rasant wieder absinken – so werden Heißhungerattacken ausgelöst.
„Weißmehlprodukte halten nicht lange satt und sind daher kein geeignetes Lebensmittel für Abnehmwillige. Wer erfolgreich an Gewicht verlieren möchte, muss den ,Hungerkreislauf“ durchbrechen“, weiß Kechele.

Bei easylife wird während der Abnehmphase vollständig auf Weißmehl verzichtet und stattdessen auf das gesündere Vollkornmehl gesetzt. Vollkornmehl beinhaltet langkettige Kohlenhydrate, die lange satt machen. Dadurch, dass sie im Magen langsamer verarbeitet werden, steigt der Blutzuckerspiegel nicht so stark an. Frank Kechele zeigt weitere Vorteile von Vollkornmehl auf: „Es sättigt lange, regt die Verdauung an, verhindert Verstopfungen, reguliert die Darmflora und senkt den Blutfettspiegel. Wer zudem darauf achtet, die benötigten Kohlenhydrate bereits am Vormittag zu sich zu nehmen, bleibt den ganzen Tag über gesättigt und kann so einen Abnehmerfolg forcieren.“

Wer wissen möchte, wie dauerhaftes und erfolgreiches Abnehmen funktionieren kann, ganz ohne Heißhungerattacken, kann sich unverbindlich an einem easylife Standort beraten lassen.

Mehr Informationen zu Weißmehl und dessen Eigenschaften finden Sie unter: https://www.easylife.de/news/detail/weissmehl-warum-darauf-verzichten/

Alles über easylife lesen Sie auf www.easylife.de

easylife ermöglicht Abnehmen mit Einfachheit, Wissenschaft und Spaß. Von Ärzten und Abnehm-Experten begleitet haben Interessenten die Möglichkeit, ihr Wunschgewicht absolut angepasst auf die individuellen Bedürfnisse zu erreichen. Durch die easylife-Methode, die sich optimal in den Alltag integrieren lässt, bekommen Abnehmwillige in jeder Phase ihrer Gewichtsreduktion professionelle Unterstützung und Begleitung. Die an die aktive Abnehmphase angeschlossene Nachbetreuung ermöglicht easylife seine hohe Erfolgsquote.

Kontakt
easylife
Maria Kechele
Hörvelsinger Weg 35
89081 Ulm
+49 (0)731 403 39 00
zentrale@easylife.de
https://www.easylife.de/

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie diesen Beitrag