Zaunkonzepte im Garten haben einen immer größer werdenden Stellenwert.

Zaunkonzepte im Garten haben einen immer größer werdenden Stellenwert.

Zaunkombinationen mit Gabionen sind topaktuell.

Dortmund, 12.09.2014 – Wenn es kälter wird und die Blätter fallen, haben Gartenfreunde noch lange keine Pause. Denn im Herbst gilt es den Garten winterfest zu machen. Oft wird der Holzzaun nochmals gestrichen um ihn für das kommende Frühjahr vorzubereiten. Ein Sichtschutz aus Holz oder eine Heckenlandschaft sind meist sehr pflegeintensiv. Hier lassen alternative Sichtschutzelemente das Herz aller Gartenbesitzer höher schlagen.

Gemeint sind moderne Zaunelemente, verbunden mit stabilen und schicken Gabionen. Diese Kombination eines trendigen Sichtschutzes mit verschiedenen Materialien, empfiehlt das Unternehmen ABSE Stys aus Dortmund zur Umsetzung eines modernen Gartenkonzeptes. Unterschiedliche Kombinationen lassen sich hervorragend in jede Gartenfläche integrieren. Sie sind witterungsbeständig, langlebig, stabil und in jede Fläche einsetzbar.

Im Gegensatz zu den typischen Sichtschutzelementen, ist das Konzept gestalterisch auf jeden Garten individuell abgestimmt. Durch den Einsatz von passenden Natursteinen in den Gabionen ist es auch farblich eine Augenweide. Die formschönen Zaunelemente lassen sich mit runden, eckigen oder elliptischen Aussparungen versehen und sind mit unterschiedlichen Materialien kombinierbar.

Weitere vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten im Garten- und Landschaftsbau machen Zaun- und Gabionenkombinationen zum dekorativen Blickfang. Beispielsweise als origineller Gartentisch oder als Sitzgelegenheit, lassen sie sich überall kreativ einsetzen. Auch für die Hang- und Böschungssicherung im Garten erweisen sich die Drahtkörbe als eine attraktive, beständige und kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Stützmauern. Zaun- und Gabionenkombinationen bieten eine hohe Stabilität und Elastizität. Sie halten klimatischen Belastungen und Temperaturschwankungen stand. Auch optisch sind diese Kombinationen eine ansprechende Alternative zu konventionellen Bauelementen im Garten.

Das von ABSE Stys favorisierte Zaunkonzept, mit Zaunelementen und Gabionenkörben, eine Zaunlandschaft nach individuellen Vorlieben der Nutzer zu planen, sieht nicht nur ästhetisch schön aus, sondern ist auch in der Aufstellung und Verwendung wertbeständiger und wirtschaftlicher als die “Standard-Baumarkt-Kombinationen”. Außerdem regt das Unternehmen die Kreativität der Gartenbesitzer an, ihre individuellen Vorstellungen bei der Planung mit einzubringen. Damit wird jeder Sichtschutz ein Unikat, das die natürlichen Vorlieben ihrer Besitzer widerspiegelt. Unendliche Kombinationsmöglichkeiten der Elemente und viele kreative Freiräume, in Farbe und Gestaltung der Natursteine, machen es möglich. Lassen Sie sich auch begeistern und besuchen Sie die Experten der ABSE Stys GmbH in Dortmund. Terminabsprache unter Telefon: 0231-891091. Das Unternehmen setzt weiter auf den Trend “Es wird gabioniert” – www.gabioniert.de

Die ABSE Stys GmbH ist ein Natursteinlieferant und Baustoffrecyclingbetrieb mit hochwertigen Produkten. Der Naturstein- und Gabionenhandel ist einer der großen Teilbereiche des Unternehmens. Nach anerkannten Qualitätsstandards setzen sie ein Zeichen für umweltbewusstes und ressourcenschonendes Arbeiten. Groß- und Endkunden sowie kleine und mittelständische Unternehmen in den unterschiedlichen Branchen wie z.B. dem Garten- und Landschaftsbau, werden von der ABSE Stys GmbH bei jedem Projekt gut beraten und in allen Fragen unterstützt. Das Unternehmen setzt weiter auf den Trend “Es wird gabioniert” – www.gabioniert.de

Firmenkontakt
ABSE Stys GmbH
Herr Thomas Stys
Im Karrenberg 36
44329 Dortmund
0231-891091
tstys@abse-stys.de
http://www.abse-stys.de

Pressekontakt
artcon Kommunikation
Annette Straehler
Herderweg 3
59399 Olfen
02595387651
straehler@artcon-medien.de
http://www.artcon-medien.de