Das KRAUSE AutoSnap-System

– die perfekte Lösung für alle Mehrzweckleitern, Vielzweckleitern und Anlegeleitern

Bei Leitern, die in verschiedenen Aufstellvarianten genutzt werden können, ist das einfache und sichere Lösen und Arretieren der einzelnen Leiternteile oft schwierig und unkomfortabel. Für dieses Problem hat der Traditionshersteller KRAUSE eine perfekte Lösung gefunden. Durch einen ausgereiften und einfach zu bedienenden Arretier-Mechanismus kann jede Leiter, auch von nur einer Person, schnell und sicher verstellt werden. Das AutoSnap-System ist nur eine von vielen technischen und funktionalen Innovationen der Alsfelder Experten für Arbeiten in der Höhe. Die Erfahrung aus mehr als 100 Jahren Steigtechnik-Entwicklung spüren Anwender bei jeder Nutzung eines KRAUSE-Produktes.

Das original AutoSnap-System – maximaler Komfort und perfekte Ergonomie
Auch dieses System ist, so wie z.B. das ClickMatic-System oder das SpeedMatic-System, perfekt auf die Anforderung der Anwender in der jeweiligen Situation angepasst, denn es ist sehr einfach in der Handhabung. Schiebt man den Arretierungshebel nach oben, wird das arretierte Teil gelöst und kann versetzt werden. Das Einstellen und Positionieren der Leiter ist nun problemlos möglich. Das automatische Einrasten des Hebels an der gewünschten Sprosse sorgt sofort für eine sichere Anwendung. Darüber hinaus verhindert es das ungewollte Abrutschen oder Lösen des Leiternteils. Einfacher, schneller und sicherer kann man nicht zwischen verschiedenen Aufstellvarianten wechseln. Die bekannt hohe Qualität und die Ergonomie sind die Garanten für maximalen Bedienkomfort jeder KRAUSE Schiebeleiter, Vielzweckleiter oder Mehrzweckleiter. Weitere Informationen zu den KRAUSE Innovationen für Leitern und verschiedene Video-Anleitungen stellt der Anbieter unter https://www.krause-systems.de/clips zur Verfügung.

Das KRAUSE-Werk in Alsfeld/Hessen wurde 1900 gegründet und hat somit eine über 100-jährige Tradition im Bereich der Fertigung und des Vertriebs von Steig- und GerüstSystemen. In dieser Zeit hat sich das dynamisch wachsende Unternehmen zu einer international agierenden Unternehmensgruppe entwickelt. Weitere Produktions- bzw. Vertriebsstätten in Polen, Ungarn, Russland und der Schweiz wurden in den letzten Jahren aufgebaut und erweitert.

Kontakt
KRAUSE-Werk GmbH & Co. KG
Wolfgang Jung
Am Kreuzweg 3
36304 Alsfeld
+49 (0) 6631 / 795 – 0
jung@team-digital.de
http://www.krause-systems.de

Die Bildrechte liegen bei dem Verfasser der Mitteilung.

Teilen Sie diesen Beitrag