Einfach monolithisch Bauen

PORIT auf der BAU 2019

Einfach monolithisch Bauen

„PORIT Porenbeton geht hochmotoviert in das neue Jahr“, so PORIT Geschäftsführer Rudolf Dombrink. (Bildquelle: PORIT)

Einfach Bauen mit hohem Wohnkomfort bei niedrigen Kosten – das ermöglicht die monolithische Bauweise mit PORIT Porenbeton. Mit diesem Fokus präsentierte sich die PORIT GmbH auf der diesjährigen Weltleitmesse BAU in München. Denn der steigende Bedarf an Wohnraum bei gleichzeitig wachsendem Anspruch an energetischer Effizienz und hoher Wirtschaftlichkeit lassen sich mit den multifunktionalen Steinsystemen von PORIT Porenbeton ideal umsetzen.

Darüber hinaus bietet PORIT Porenbeton als Normprodukt Planungssicherheit von Anfang an. Ohne baufaufsichtliche Zulassungen im Einzelfall oder andere zeit- und nervenraubende Formalien. Zudem ist PORIT Porenbeton einfach zu bearbeiten und für jeden Einsatzzweck noch auf der Baustelle anzupassen. Das macht PORIT Porenbeton nicht nur flexibel, sondern reduziert auch den Anteil an Abfällen erheblich.

So erlebten die fünf mittelständischen Hersteller von PORIT Porenbeton auf dem PORIT-Stand eine enorm positive Resonanz. Im Laufe der Messe kam es zu einer Vielzahl an Gesprächen mit Kunden und Bauinteressierten. Dazu zählten neben großen Bauunternehmen auch viele Verarbeiter, die sich von den mit PORIT Porenbeton einfachen zu erstellenden monolithischen Außenwandkonstruktionen mit U-Werten bis 0,16 W/(m² K) überzeugt zeigten.

Denn ein wesentlicher Bestandteil des einfachen und gleichzeitig energetisch zukunftsweisenden Bauens mit einschaligem Außenmauerwerk sind die exzellenten Wärmedämmwerte von PORIT Porenbeton. Darüber hinaus eignet sich PORIT aufgrund seiner Materialeigenschaften besonders für Maßnahmen des Aus- und Umbaus sowie für Aufstockungen.

„PORIT Porenbeton geht dank der guten Zuwächse aus dem vergangenen Jahr und dem gelungenen Messeauftakt in München mit zahlreichen positiven Gesprächen gestärkt und hochmotoviert in das neue Jahr“, so PORIT Geschäftsführer Rudolf Dombrink abschließend.

PORIT ist die Marke von fünf mittelständischen Herstellern von Porenbeton, die ihre Produkte im gesamten Bundesgebiet und den angrenzenden europäischen Nachbarländern vertreiben. Jedes Unternehmen für sich ist ein Kompetenzzentrum mit einer umfangreichen, aufeinander abgestimmten Produktpalette, die zudem einer permanenten Qualitätskontrolle unterliegt. Dank regionaler Nähe zum Kunden werden Marktbedürfnisse erkannt und Produkte für die Zukunft entwickelt. Die Positionierung im mittelständischen Bereich macht den stetigen Erfolg der PORIT Gruppe aus.

Firmenkontakt
PORIT GmbH
Birgit Voigt
Am Opel-Prüffeld 3
63110 Rodgau
06106 280921
b.voigt@porit.de
http://www.porit.de

Pressekontakt
Flüstertüte – Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Sven-Erik Tornow
Entenweg 15
50829 Köln
0221 2789004
0221 2789009
sven.tornow@fluestertuete.de
http://www.fluestertuete.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen