Fashionshow DREAM am Freitag, 25. März 2011, 20 Uhr im Kunstmuseum Wolfsburg

Zur Ausstellung “Art & Fashion. Zwischen Haut und Kleid” präsentiert das Kunstmuseum Wolfsburg eine Modenschau in Kooperation mit Walter Van Beirendonck und Studenten der Königlichen Akademie der Künste Antwerpen im Kunstmuseum Wolfsburg.

Der Fachbereich Mode der Königlichen Akademie der Künste Antwerpen und Walter van Beirendonck haben die Ehre, zu ihrer Modenschau am 25. März 2011 um 20 Uhr einzuladen. Achtzehn Studenten sind ausgewählt worden, ihre Kollektionen mit ca. 100 Outfits zu präsentieren.
In einer fulminanten Show werden die Grenzen zwischen Mode und Kunst neu erkundet.

20 Uhr – Drinks und Musik, Ausstellung “Art & Fashion. Zwischen Haut und Kleid”

22 Uhr – Fashionshow DREAM

23 Uhr – After-Show-Party mit DJ

Kartenvorverkauf oder Abendkasse
Kunstmuseum Wolfsburg, Hollerplatz 1, 38440 Wolfsburg

Eintritt inkl. Begrüßungsgetränk, Show und Party:
Sitzplatz 25 Euro, Sitzplatz ermäßigt 20 Euro, Stehplatz 12 Euro

Information + Kartenbestellung unter Tel. 05361 2669 20 oder Tel. 05361 2669 69 oder per Email info@kunstmuseum-wolfsburg.de

Zur Ausstellung “Art & Fashion. Zwischen Haut und Kleid”:
Wenn Kunst und Mode zueinander finden, knistert es zwischen Haut und Kleid. Mode reflektiert auf sinnliche, aber auch auf konzeptuelle Weise unsere moderne Kultur und ihre Vorstellungen vom Körper. Seit den 1990er Jahren erforschen Designer wie Comme des Garçons und Martin Margiela die Grenzen der Kleidung und ihrer Bedeutungen. Nach der Jahrtausendwende präsentieren Viktor & Rolf oder Hussein Chalayan ihre Modenschauen wie Kunstinstallationen.

Im Jahr 2009 von José Teunissen und Han Nefkens für das Museum Boijmans Van Beuningen in Rotterdam kuratiert, wurde Art & Fashion. Zwischen Haut und Kleid von José Teunissen und Annelie Lütgens für das Kunstmuseum Wolfsburg neu zusammengestellt und inszeniert.

Das Kunstmuseum Wolfsburg wurde im Jahr 1994 eröffnet und kann bereits heute auf eine einzigartige Geschichte mit einer Vielzahl maßgeblicher Ausstellungen und Veranstaltungen zurückblicken. Es ist in kurzer Zeit gelungen, das Haus regional zu verankern und gleichzeitig international Beachtung zu finden. Das Museum ist der Kunst aus Gegenwart und Moderne gewidmet und es vereint die verschiedensten Medien, angefangen von Malerei, über Skulpturen und Fotografie, Video und neue Medien bis zu Mode und Design. Das imposante, modernistische Gebäude im Zentrum der Stadt gelegen, präsentiert auf 3500 qm Ausstellungsfläche sowohl wechselnde Ausstellungen als auch Werke aus der Sammlung.

Kunstmuseum Wolfsburg
Rita Werneyer
Hollerplatz 1
38440
Wolfsburg
media@kunstmuseum-wolfsburg.de
05361266969
http://www.kunstmuseum-wolfsburg.de