Institut für Forensische Textanalyse

Sprachprofiler überführen anonyme Täter

Institut für Forensische Textanalyse

Prof. Dr. Raimund H. Drommel,
Der Sprachprofiler

SPRACHPROFILER.DE

Prof. Dr Raimund H. Drommel ist DER Sprachprofiler:

Vor 40 Jahren hat er die forensische Linguistik in Deutschland eingeführt und seit dem ständig weiterentwickelt. Als einer der renommiertesten Experten weltweit berät er, als Sachverständiger für Sprachmuster und Autorenbestimmung, Gerichte und Sicherheitsbehörden, bis hin zur Generalbundesanwaltschaft. Er ermittelte im Fall Barschel und knackte den geheimen Code der RAF.

Die nächste Generation der Sprachprofiler spricht international & digital:

Mit dem Institut für Forensische Textanalyse wird die Forschungsarbeit von Prof. Dr. Raimund H. Drommel nun fortgeführt, internationalisiert und digitalisiert. Der Kriminalist und ehemalige Geheimagent Leo Martin und der Sprachprofiler und Experte für Datenanalyse, Patrick Rottler, überführen die forensische Linguistik ins digitale Zeitalter.

Das Institut für Forensische Textanalyse ist Marktführer im Bereich der kriminalistischen Linguistik. Wir vergleichen anonyme Schreiben und Textmaterial von möglichen Verdächtigen. Dabei analysieren wir, ob en Verdächtiger als Täter identifiziert oder entlastet werden kann. Sollten mögliche Verdächtige fehlen, bestimmen wir ein Täterprofil.

Kontakt
Institut für Forensische Textanalyse
Leo Martin
Edelweißstraße 5
81541 München
+491621367423
Info@sprachprofiler.de
http://www.sprachprofiler.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen