Einer für alle: Interlutions beruft Nikita Gribenko zum Finance Director

Digitale Leadagentur schafft neue Führungsposition für Finanzen, Controlling und Personal

Köln/Berlin/Hamburg/Frankfurt, 24.02.2021 – Vernetzt: Nach der strategischen Beteiligung von Interlutions an den Storyengineers Shanghai.Berlin rücken die Agenturen mit Nikita Gribenko als gesamtverantwortlichem Finance Director auch personell näher zusammen. In dieser Position wird Nikita die strategische sowie betriebswirtschaftliche Beratung der Interlutions-Familie übernehmen und die Restrukturierung interner Prozesse vorantreiben.
“Ich habe die Beteiligung Interlutions an Shanghai.Berlin sehr intensiv begleitet und war sofort begeistert von der hohen Dynamik im Team. Ich freue mich, hier Prozesse strategisch mitgestalten zu können”, so Nikita Gribenko, der parallel ein Psychologie-Studium absolviert: “Es ist fesselnd und entspricht meinem holistischen Anspruch an die Finanzleitung.”

Nikita Gribenko ist seit zehn Jahren in den Bereichen strategische Beratung, Restrukturierung und Controlling tätig. Vor seiner Berufung zum Finance Director bei Interlutions kam er schon Mitte 2020 in gleicher Position zu Shanghai.Berlin. Zuvor war er Interim-Finanzleitung mit zusätzlicher Verantwortung für die Bereiche Datenschutz und Merger einer Backend spezialisierten Agentur in München. Frühere Stationen führten Nikita als selbstständigen Berater in den öffentlichen Sektor.

Zum Berufseinstieg hatte ihn die in Moskau ansässige Robotic Systems Gruppe als Leiter Technischer Einkauf und Finanzen an Bord geholt. Bereits parallel zum Studium “International Management” war Nikita Mitbegründer einer Agentur im Bereich Virtual Reality, führte sie erfolgreich ein und verkaufte anschließend seine Beteiligungen. Privat ist er aktiver Kampfsportler und systemischer Boxtrainer. Seine jüngste Passion ist das Klavierspiel.

“Nikita ist extrem vielseitig, privat und beruflich mit großer Leidenschaft für die Sache unterwegs. In seiner Karriere hat er eine solide Kompetenz in den Bereichen IT, Restrukturierung, Finanzen und qualitatives Controlling aufgebaut, die er mit ganzheitlichem Blick in die Weiterentwicklung der Agentur einbringt. Und auch menschlich ist Nikita ein Gewinn für unser Team”, so Eric Meurers, CEO der Interlutions GmbH.

Über Interlutions
Die Interlutions GmbH ( www.interlutions.de) ist eine Digitalagentur mit Sitz an den Standorten Köln, Berlin, Hamburg und Frankfurt. Unter Leitung von Eric Meurers und Christian Schmidt liefert das rund 100-köpfige Team ein Full Service-Angebot, das von Strategie und Beratung über Kampagnenentwicklung und -umsetzung bis hin zu Software-Entwicklung und eCommerce-Lösungen reicht und Kunden auf ganzer Bandbreite bei der digitalen Transformation unterstützt. Als Experte für digitale Markenführung arbeitet Interlutions für renommierte Kunden wie Nintendo, Disney, Renault, Nissan und Super RTL. Zu ihrem Portfolio gehört die Entwicklung von Individualsoftware und Websites, wie auch E-Mail-Marketing und Apps. Interlutions zählt zu den führenden Agenturen für die Anwendung der Open Source Software Symfony in Deutschland und engagiert sich u.a. als Event-Sponsor für ihre Weiterentwicklung.

Firmenkontakt
Interlutions GmbH
Eric Meurers
Neusser Straße 27-29
50670 Köln
+49 (0)221 991 91 – 0
+49 (0)221 991 91 – 99
info@interlutions.de
https://www.interlutions.de/

Pressekontakt
forvision
Anke Piontek
Lindenstrasse 14
50674 Koeln
022192428140
info@forvision.de
http://www.forvision.de

Bildquelle: @Copyright_Interlutions